Donnerstag 16.05.13

Es tut mir leid, dass ich mich jetzt so lange nicht gemeldet habe, aber ich kann mein Tagebuch auf meinem Laptob leider nicht mehr bearbeiten, deswegen benutze ich den Computer meiner Gastfamilie.

In den letzten Wochen ist nicht viel passiert. Ich hab mich ein paar mal mit freundinnen zum Lunch getroffen oder wir waren einfach nur am Strand und haben die Sonne genossen.

Morgen flieg ich nach Florida fuer eine Woche - ich freu mich schon sehr aufs nichts tun :))

Ich hoffe ihr habt auch so schoenes Wetter.

Ich meld mich wieder einmal

Montag 29.04.13

Am Wochenende war ich wieder im College. Wir haben über amerikanische Feiertage gesprochen.
Es war sehr interessant und meine Mitschüler waren auch nett und lustig. 

Am Sonntag Abend hat eine Collegeparty am Campus stattgefunden. Wir haben und ein paar Stunden gut amüsiert. Am Sonntag mussten wir eine Präsentation halten.

Heute bin ich von 2:30 - 7:00 Uhr nur im Auto gesessen und hab die Kinder durch die Gegend gefahren. Bin sehr müde.

PS: danke an Omi für den lieben Brief und die tollen Fotos. Ich hab dich lieb

Freitag 19.04.13

Heute war ich im Fitnessstudio, dann hab ich mir was gekocht.

Am Nachmittag sind die Kinder von der Schule nach Hause gekommen.

Später bin ich mit Nina zum Dinner ausgegangen und danach haben wir uns noch einen Film angeschaut.

PS: ich wünsche meine wunderschönen und tollen Schwester alles alles Gute und Liebe zum Geburtstag - ich liebe dich!! Ich vermisse dich

Mittwoch 17.04.13

Tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Es ist nicht wirklich was großartiges passiert. Der Frühling ist endlich da und ich genieße jede freie Minute in der Sonne (also den ganzen Tag) hahaha :D

Heute war ich mit Nina bei einem Booksigning. Wir haben KAT van D gesehen, sie ist berühmt für ihre Tattoos.

Sie kommt aus Los Angeles und hat eine Show namens LA INK auf MTV.

Es ist sehr cool, dass ich so viele berühmte Menschen sehen kann.

Wir hatten sehr viel Spaß.

Montag 08.04.13

Ich hatte ein tolles Wochenende. Wir haben Nataschas Geburtstag gefeiert. Wir machten eine Limotour und danach sind wir in einen Club gegangen. Der Abend war flüssig :)

Leider wurde mir mein Handy gestolen, aber ich hab schon wieder ein neues.

Heute war ein wunderschöner Tag mit 25C°.

Morgen leg ich mich den ganzen Tag in die Sonne.

Freitag 05.04.13

Heute in der Früh hab ich mir wieder extra Geld dazu verdient. Hab ein paar Stunden auf Luisa aufgepasst.

Wir haben gespielt und waren 2 Stunden spazieren. Wir hatten einen wunderschönen Tag mit 15 C°.

Am Nachmittag sind die Kinder von der Schule nach Hause gekommen. Eltern sind zum Abenessen ausgegangen.

Ich hab für die Kinder und mich Pizza bestellt.

Morgen steht eine große Geburtstagsparty in Manhattan an mit Limotour ec.

Freu mich schon sehr.

Schönes Wochenende euch allen.

Dienstag 02.04.13

Wie schnell die Zeit vergeht. Mama und Patrick sind auch schon wieder zurück in Österreich, Ostern ist auch schon vorbei und der April ist da.

Ich hatte eine wunderschöne Zeit mit Mama und Patrick, wir haben uns sehr gut verstanden, viel gelacht, lecker gegessen und sehr viel gesehen. Ich hoffe ich war ein guter Tourguide und konnte ihnen so viel wie möglich zeigen.

Mittwoch. 20.03.13

Heute war wieder Waschtag.

Gestern hat sich mein Gastvater einen Prosche gekauft, er ist nur noch in der Garage und sitzt im Auto :)

Wirklich tolles Auto muss man sagen.

Kaum zu glauben, dass Mama und Patrick schon übermorgen nach NY kommen. Ich kann meine Freude garnicht beschreiben.

Ich werde nächste Woche nicht ins Tagebuch schreiben, sondern meine Zeit mit Mami nutzen :)

Schöne Osterferien.

St.Patricksday Wochenende

Am Freitag bin ich mit ein paar Freunden zu Dallas BBQ in Queens gefahren, wir haben sehr gut gegessen und getrunken :)

Am Samstag war ein verregneter Tag ich war zuhause und hab mir die St.Patrickday Parade im TV angeschaut.

Am Sonntag bin ich in die City gefahren und hab mich mit Elli, Vera und Celin getroffen. Wir haben gemeinsam Lunch gegessen und am Abend waren wir noch in einer Bar und haben Bier getrunken.

Hatte ein sehr tolles Wochenende.

Kann es kaum glauben, dass Mama und Patrick schon am Freitag nach NYC kommen :) freu mich soooo sehr.

Dienstag 12.03.13

Heute bin ich in der Früh ins Fitnessstudio gegangen. Dann hab ich zu Mittag gegessen. Am Nachmittag ist Sarah von der Schule nach Hause gekommen. Craig ist um 6:00 Uhr gekommen und hat gekocht.

Um 7:00 Uhr bin ich mit Nina in den Bookstore gegangen. Dort hat heute "Jessica Alba" ihr Buch "the honest life" vorgestellt und danach persönlich unterschrieben.

Ich hab mir das Buch gekauft, weil es sehr interessant klingt und sie hat es für mich unterschrieben.

War ein tolles Erlebnis :)

Letzten Freitag hatten die Kinder Schulfrei, weil es voll geschneit hat. Ich hab mit William im Schnee gespielt und einen Schneemann names Fred gebaut :) Ich hab ihn auch bei seinem Schulprojekt geholfen.

Das Wochenende war wie immer lustig.

Heute Montag 11.03.13 musste ich mit William zuhause bleiben, weil er krank ist. Ich hab mit Mami geskyped. Leider ist die Internetverbindung abgebrochen.

Am Nachmittag hatten die Kinder Klavierunterricht. Nach dem Abendessen war ich im Fitnessstudio.

Donnerstag 07.03.13

Ich hatte gestern frei. Heute musste ich von 4-10 am Abend arbeiten. William hatten ein Konzert in der Schule.

Sarah und ich sind zuhause geblieben. Wir haben zusammen gegessen und danach American Idol geschaut.

Um 10:00 Uhr sind die Eltern und William nach Hause gekommen.

Jetzt gehts ab ins Bett.

Montag 04.03.13

In der Früh musste ich mein Auto zum Service bringen.

Toyota hat mir ein Leihauto gegeben. Super Auto, hat mir sehr gut gefallen.

Da Nina heute Geburtstag hatte, hab ich sie zum Mittagessen eingeladen, danach musste ich arbeiten.
Nach dem Abendessen war ich im Fitnessstudio.

Das erste Märzwochenende war sehr toll. Am Freitag war ich mit ein paar Freunden bei Red Lobster Abendessen.
Am Samstag haben wir Amandas 23 Geburtstag in Queens gefeiert und am Sonntag waren wir im Kino.

Wir haben uns 21 & over angeschaut. Ein sehr lustiger Film.

Wochenende!

Ich hatte das ganze Wochenende College. Wir haben das Thema "History of american sports" durchgearbeitet.

War eigentlich eh sehr interessant. Wir haben über die Spielregel und Spieler gelernt. Sogar ein Basketballspiel haben wir uns anschauen dürfen.

War ein sehr nettes Wochenende.

Freitag 22.02.13

Ich bin sehr lange geschlafen, dann hab ich meinen Koffer ausgepackt. Danach hab ich die Wäsche gewaschen.

Um 4:00 Uhr bin ich mit Nina ins College gefahren. Endlich wieder einmal was fürs Gehirn tun.

Wir hatten eine Klasse über "History of American Sports" war sehr interessant.

Um 9:00 Uhr hatten wir aus.

Morgen in der Früh gehts wieder ins College.

CANCUN / MEXICO

Der Flug nach Cancun (ein Ziwschenstop in Atlanta) war sehr anstrengend.

Endlich in Cancun angekommen, wurden wir schon am Flughafen mit einem Tequila empfangen. Es war sehr windig, aber warm.

Ein Taxi hat uns zum Hotel gefahren. Zuerst haben wir gedacht, er hat uns zum falschen Hotel gebracht, weil es so toll, modern und edel ausgeschaut hat. Aber wir waren richtig.

Wir wurden nett begrüßt. Wir haben eingecheckt und ein "all inclusive Bändchen" bekommen. Tolles Zimmer, schöner Ausblick - alles super.

Wir sind gleich zum Abendessen gegangen. Gutes und großes Buffet. Wir haben uns auch gleich einen Cocktail gegönnt.

Um 9:00 Uhr sind wir hundsmüde ins Bett gefallen.

Sonntag: In der Früh waren wir gut Frühstücken, dann sind wir mit dem Bus Downtown gefahren. War nicht wirklich viel los. Wir haben einen Tagestrip für Montag gebucht. Danach gings zurück zum Hotel.

Wir waren Mittagessen und dann haben wir uns an den tollen Pool gelegt. Wir hatten sogar eine Bar mittem im Pool. Sehr edel.

Am Abend waren wir wieder essen. Um 8:00 Uhr gabs eine Live-Show im Hotel. Sehr unterhaltsam.

Montag: Um 7:00 Uhr in der Früh wurden wir von einem Bus angeholt. Wir sind nach Chichen Itza gefahren ist einer der bedeutendsten Ruinenstätten in Mexico und eines der SIEBEN WELTWUNDER - was mich sehr beeindruckt hat.

Um 8:00 Uhr am Abend sind wir wieder im Hotel angekommen. Wir sind wie immer essen gegangen.

Dienstag: Wir haben uns an den wunderschönen weißen Sandstrand gelegt. wir waren im Meer schwimmen - Wasser war wärmer als im Pool :)

Um 3:00 Uhr sind wir aber schon wieder ins Zimmer gegangen - wir hatten beide eine echt starken Sonnenbrand - wir konnten uns kaum bewegen.

Am Abend ist es uns ein bisschen besser gegangen. Wir sind ins Coco Bongo gefahren. Dort findet täglich eine ganz berühmte Show statt und ist ein "must see" wenn man in Cancun ist.

Wir hatten sogar VIP Tickets. d.h eigenen Tisch und Open Bar.

Wir hatten sehr viel Spaß, obwohl der Sonnenbrand sehr weh getan hat.

Um 4:00 Uhr in der Früh fuhren wir zurück ins Hotel.

Mittwoch: Wir sind ungelogen den ganzen Tag im Zimmer gelegen. Auf unserer Haut haben sich kleine Bläschen gebildet und wir waren Krebsrot, also echt nicht lustig. Wir konnten uns nicht bewegen.

Am Donnerstag haben wir eh schon wieder ausgecheckt. Wir hatten einen echt tollen Aufenthalt.

Cancun sieht mich 100%ig wieder.

Freitag 15.02.13

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Valentienstag.

Heute hab ich meine Sachen für Cancun gepackt, dann hab ich die Betten der Kinder gemacht und die Küche zusammengeräumt.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen. Sie hatten keine Hausübung auf, da ab heute 1 Woche Ferien sind.

Die Eltern sind zum Abendessen ausgegangen. Ich hab mit den Kinder Pizza gegessen.

Um 10:00 Uhr sind Liz und Craig wieder zurück gekommen.

Jetzt geh ich schnell duschen und dann schlafen.

Um 3:00 Uhr in der Früh holt mich Nina ab, dann gehts mit dem Zug, Subway und Bus zum FLughafen.

Um 8:10 Uhr heißt es "Cancun wir kommen" :D wuhuu freu mich voll.

Mittwoch 13.02.13.

In der Früh hab ich wie immer die Wäsche der Kinder gewaschen, dann hab ich mit Mami und Michelle geskyped.

Dann war ich 1 Stunde im Fitnessstudio. Um 4:00 Uhr ist Sarah nach Hause gekommen.

William hatte eine Präsentation in der Schule. Liz und Craig mussten dabei sein. Deswegen war ich mit Sarah allein.

Wir haben Abendessen vom Japaner bestellt. Und danach haben wir zusammen American Idol geschaut.

Um 9:30 Uhr sind die anderen nach Hause gekommen, jetzt kann ich endlich schlafen gehen.

Dienstag 12.02.13

Heute bin ich in der Früh wieder Babysitten gegangen.

Um 7:00 Uhr musste ich anfangen. Ich hab mit den Kinder zusammen gefrühstückt. Um 8:20 Uhr ist vom Älteren der Bus gekommen und um 9:15 hab ich den Kleinen in die Schule gebracht, danach war ich bei der Pedi und Maniküre - herrlich, mit Massage.

Danach hab ich mich wieder aufs Ohr gehaut. Um 2:00 Uhr hab ich mit Mami geskyped und um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen.

Heute hat Craig gekocht, da Liz erst später von der Arbeit gekommen ist.

Nach dem Essen war ich endlich wieder einmal im Fitnessstudio.

Jetzt ist es 10:00 Uhr und ich bin hundsmüde!!

Montag 11.02.13

Nina's Gastmutter hat mich gefragt ob ich diese Woche in der Früh auf ihre Kinder aufpassen kann, da Nina ja in New Orleans ist.

Ich musste schon um 7:00 Uhr dort sein. Ich hab ein bisschen mit den Kinder gespielt ec.

Am Nachmittag musste ich meine Gastkinder von der Schule abholen und zum Klavierunterricht bringen.

Danach gabs essen. Jetzt schau ich TV.

Wochenende!

Der Schneesturm war schlimmer als ich befürchtet habe. Ich bin eigentlich den ganzen Samsatg zuhause gesessen und hab TV geschaut.

Am Sonntag wurden die Straßen Gott sei Dank vom Schnee befreit und ich konnte mit dem Zug in die City fahren. Ich hab mich mit Melanie getroffen - das war ich letztes Wochenende in Amerika, in ein paar Tagen fliegt sie zurück nach Kärnten.

Bin sehr traurig, aber wir hatten einen tollen Tag gemeinsam.

Freitag 08.02.13

Schon seit Tagen wird in den Nachrichten über den Schneesturm berichtet. Und tatsächlich heute in der Früh hat es voll geschneit. Ich bin trotzdem zu Nina gefahren und hab mit ihr Mittaggegessen.

Sie hätte eigentlich morgen nach New Orleans fliegen sollen, aber der Flug wurde gecancelled, deswegen fliegt sie erst am Sonntag am Abend.

Um 1:30 Uhr bin ich nach Hause gefahren. Die Schneeflocken wurden immer dicker und die ersten Unfälle gabs auch schon.

Mein Gastvater war auch schon zuhause. Jetzt warten wir auf die Kinder und Liz.

Die Geschäfte haben schon geschlossen und der Strom fällt auch die ganze Zeit aus.

Hoffentlich wird das nicht noch schlimmer als Hurrikan Sandy.

Ich will nicht das ganze Wochenende zuhause sitzen :(

 

Mittwoch 06.02.13

Heute bin ich schon um 8:00 Uhr aufgewacht und hab mich wieder gesund gefühlt.

Ich hab gleich mit der Wäsche der Kinder begonnen, danach hab ich gut gefrühstückt.

Zu Mittag hab ich mit Mami und Michelle geskyped, später dann auch noch mit Seli.

Am Nachmittag holte ich die Kinder von der Schule ab und fuhr sie zum Icehockey.

Um 6:30 Uhr sind wir wieder nach Hause gefahren und haben gegessen.

Jezt schau ich American Idol.

Montag 04.02.13

In der Früh ist es mir schon ein bisschen besser gegangen, kann aber noch immer nicht durch die Nase atmen.

Zu Mittag hab ich ein bisschen mit Mami geskyped. Hab dich lieb!

Um 2:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht.

Später sind wir nach Hause gefahren. Liz hat gekocht und wir haben gegessen. hab leider nichts schmecken können.

Jetzt bin ich im Bett und steh nicht mehr auf.

Wochenende!

Mir ist es das ganze Wochenende gesundheitlich nicht wirklich gut gegangen. Ich bin den ganzen Freitag und Samstag zuhause geblieben, hab Suppe gegessen und Tee getrunken.

Am Sonntag bin ich zu einer Freundin gefahren, wir haben uns dort das Footballspiel "Super Bowl" angeschaut. War sehr interessant. Wir haben Bier getrunken, Pizza, Chicken Wings ec. gegessen.

Um 12:00 Uhr gings ab ins Bett.

Donnerstag 31.01.12

Heute in der Früh hat es voll gestürmt und geregnet.

Wir hatten eine zeitlang keinen Strom. Schrecklich, dass der Strom ausfällt wegen ein bisschen Wind, naja.

Mir geht es gesundheitlich schon wieder ein bisschen besser. Ich hab Tee getrunken und Suppe gegessen.

Um 5:00 Uhr musste ich die Kinder vom Icehockey abholen, dann sind wir nach Hause gefahren und haben gegessen.

Ich bleib jetzt in meinem und schau TV.

Mittwoch 30.01.13

Heute bin ich aufgewacht und ich hab mich garnicht gut gefühlt.

Ich hab mir einen Tee gemacht. Danach musste ich leider wie jeden Mittwoch die Wäsche der Kinder waschen.

Später hab ich dann noch mit Mami, Patrick und Michelle geskyped. Nachdem ich mit der Wäsche fertig war, hab ich mich wieder hingelegt.

Um 4:00 Uhr musste ich William von der Schule abholen und zum Icehockey bringen.
Um 6:15 Uhr bin ich mit den Kinder nach Hause gefahren, dann haben wir gegessen.

Jetzt lieg ich im Bett und schau American Idol.

Hoffentlich geht es mir morgen besser!

Dienstag 29.01.13

Heute war ich wieder einmal bei der Maniküre, danach hab ich das Haus ein bisschen zusammen geräumt.

Um 4:00 Uhr ist Sarah nach Hause gekommen - sie ist sehr selbstständig und hat gleich ihre Hausübung gemacht.

Ich hab gewartet bis Liz nach Hause gekommen ist, dann hab ich Nina abgeholt und wir sind zum LCC-meeting gefahren.

Wir haben alle zusammen eine Kleinigkeit gegessen und geplaudert.

War wie immer lustig mit den Mädels.

Jetzt ist es 10:00 Uhr - ich bin müde

Montag 28.01.13

In der Früh hab ich meine Wäsche gewaschen, dann hat es leicht zum schneien angefangen. Ich hab mich warm angezogen und bin eine Runde spazieren gegangen.

Dann hab ich Frankfurter gegessen :)

Zu Mittag hab ich mit Mami und Patrick geskyped. Um 2:30 Uhr musste ich William von der Schule abholen und zum Klavierunterricht bringen.

Um 5:00 Uhr sind wir nach Hause gefahren.

Später muss ich Sarah abholen dann wird gegessen.

PS: Danke an Omi für den lieben Brief. Freue mich wie immer sehr!

Wochenende!

Freitag am Abend hat es voll geschneit. Ich bin zuhause geblieben, weil ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst hatte mit "Sommerreifen" im Schnee zufahren.

Samstag: ich war mit einer Freundin Mittagessen und danach waren wir shoppen und im Kino.

Am Abend sind wir nach Queens gefahren. Wir sind in eine Bar gegangen und danach noch in eine Lounge. Wir hatten echt viel Spaß.

Am Sonntag ist wie immer nicht viel passiert. Es hat leicht geschneit und am Abend ist eh schon wieder meine Gastfamilie nach Hause gekommen.

Wochenende war wie immer toll, leider zu kurz.

Freitag 25.01.13

Und da hätten wir schon wieder Wochenende.

Meine Pläne sind nicht sehr groß für dieses Wochenende.

Heute werd ich mit ein paar Freunden in einen Club gehen und ein bisschen feiern, aber das war dann auch schon alles.

Ich hab nicht wirklich lust irgendetwas zu machen, da es wirklich kalt und windig ist.

Naja vielleicht werd ich ins Kino gehen und ein bisschen shoppen.

Schönes Wochenende euch allen. Und gute Besserung an meine liebe Omi.

Dienstag 22.01.13

Heute war ein sehr kalter Tag draußen. Ich bin lang geschlafen, dann hab ich mir was zu Essen gemacht und mit Opi geskyped.

Später hab ich auch noch mit Mami geskyped. PS: Danke fürs Packerl - ist heute angekommen.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen. Beide hatten sehr viel Hausübung auf.

Am Abend haben wir alle zusammen gegessen, danach war ich noch im Fitnessstudio.

Wochenende!

Am Freitag war ich mit ein paar Freunden essen. Karla hatte ihren 23. Geburtstag.

Am Samstag bin ich lange geschlafen. Um 1:00 Uhr hab ich mich auf den Weg in die City gemacht. Ich hab mich mit Melanie auf einen Kaffee getroffen

Danach sind wir ins Pranna zum Brunch gegangen. War wie immer sehr lustig.

Um 7:00 Uhr ist die ganze "Prannagruppe" nach Queens zu einer Hausparty gefahren . wir waren ungefähr 40 Leute. Wir haben die U-Bahn zu einer Disko gemacht. War sehr lustig.

Um 8:00 uhr endlich in Queens angekommen haben wir weiter getrunken und gegessen.

Um 1:00 Uhr bin ich dann mit einer Freundin zurück nach Long Island gefahren.

Am Sonntag wurde den ganzen Tag nur Football geschaut.

Montag war ein Feiertag. "Martin Luther King". Im TV läuft wie immer nix.

Kinder hatten Schulfrei . ich hab sie nur um 4:00 Uhr zum Klavierunterricht bringen müssen.

Um 6:00 Uhr haben wir gegessen.

Mittwoch 16.01.13

Um 8:00 Uhr bin ungewollt aufgewacht. Wir haben seit Montag nämlich 8 Mexikaner im Haus - die machen das Elternbadezimmer neu.

Und seit gestern haben sie uns das Wasser abgedreht - Jetzt geht es zum Glück wieder.

Naja die machen halt voll den Dreck und Lärm. In 4 Wochen sind wir sie hoffentlich los.

Ich konnte heute auch nicht die Wäsche der Kinder waschen, deswegen bin ich nur blöd herumgegammelt.

Ich hab mit Mami, Michelle und Seli geskyped. War sehr lustig und ein guter Zeitvertreib.

Sarah ist um 4:00 Uhr nach Hause gekommen. Um 7:00 Uhr muss ich William vom Piano abholen, danach werden wir Essen.

Später geh ich vielleicht noch mit ein paar Freunden in eine Bar.

Achja, ich hab heute meinen nächsten Urlaub gebucht. Am 16.Feb gehts mit Nina für 5 Nächte in ein All inclusive Hotel nach Cancun/Mexico. Kann kaum noch warten.

Wochenende!

Am Freitag bin ich am Abend mit Nina und ein paar anderen Freunden schön Essen gegangen, danach waren wir im Kino und später noch in einem Club. War ein sehr lustiger Abend.

Am Samstag sind wir lange geschlafen, danach haben wir uns wieder hübsch gemacht.

Um 7:00 Uhr gings ab in die City. Elli hat ihren Geburtstag gefeiert. Wir waren in einem schönen italienischen Restaurant essen und danach noch in einer Disco.

Um 3:00 Uhr sind wir mit dem Zug zurück nach Long Island gefahren.

Am Sonntag haben wir den ganzen Tag gechilled. Wir haben auch gekocht und waren ein bisschen shoppen.

Es war ein wirklich tolles Wochenende.

Donnerstag 10.01.12

Um 10:00 Uhr bin ich zu Nina gefahren, wir sind eine Stunde spazieren gegangen, danach haben wir gekocht und gegessen.
Um 3:00 Uhr war ich wieder zuhause und hab auf die Kinder gewartet.

Ich hab mit William Hausübung gemacht und Sarah ist später zu einer Freundin gegangen.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen.

Jetzt schau ich TV und bleib zuhause im Bett - ein anstrengendes Wochenende steht vor der Tür.

Ich bin auf 2 Geburtstagspartys eingeladen.

Mittwoch 09.01.13

Wie jeden Mittwoch war wieder Waschtag. Ich hab auch mit Omi, Opi, Mama, Patrick, Selina und Michelle geskyped.

War sehr lustig.

Am Nachmittag sind die Kinder nach Hause gekommen - Beide hatten sehr viel Hausübung.

Nach dem Abendessen hab ich mich mit Nina getroffen - wir sind einen Cocktail trinken gegangen.

Um 11:00 Uhr war ich im Bett.

Dienstag 08.01.13

Es tut mir leid, dass ich mich 8 Tage lang nicht gemeldet habe. Das Internet war ein bisschen langsam ec. und ich war auch ein bisschen faul um ehrlich zu sein.

Es ist nicht wirklich viel passiert.

Gestern in der Früh hab ich für Denise babygesittet und hab 80$ bekommen.

Heute in der Früh hat sie mich wieder gefragt ob ich auf ihr Baby aufpassen könnte und sie hat mir wieder 80$ gegeben.

Ich war mit der Kleinen spazieren, dann haben wir zusammen gegessen und gespielt. War sehr lustig.

Um 4:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren und hab gesehen, dass ein langer Kratzer an meinem Auto ist. Ich hab mich voll aufgeregt. Irgendsoein blöder Amerikaner kann anscheinend nicht ausparken.

Ich habs gleich meinen Gastvater erzählt. Er war nicht sehr begeister und hat mir die Schuld gegeben. Aber er hat sich schon wieder beruhigt. Naja er hat gesagt, wenn ich im November nach Hause fliege, dann brauchen sie das Auto eh nicht mehr, also ich soll mir keine Sorgen machen.

Na gut, dann wart ich jetzt mal auf Liz und das Abendessen.

PS: Danke an Opi und Omi für den lieben langen Brief und die schönen Bilder. habe euch lieb

Montag 31.12.12

Der letzte Tag im Jahr 2012 hat mit Arbeit begonnen. Die Eltern mussten arbeiten, deswegen war ich für die Kinder zuständig.

Ich hab Frühstück gemacht. Danach hab ich William bei seiner Hausübung geholfen, um 11:00 Uhr fuhr ich die Kinder zum Klavierunterricht.

Um 5:00 Uhr ist endlich Liz nach Hause gekommen. Ich hab mich hübsch gemacht. Dann bin ich zu einer Freundin gefahren und wir sind mit ein paar anderen Freunden nach Connectitcut und haben dort Silvester gefeiert.

Wir hatten sehr viel Spaß und es war mit Abstand eines meiner lustigsten Silvester.

Um 4:00 Uhr sind wir alle schlafen gegangen.

Am Nächsten Tag wurde ausgeschlafen, dann sind wir Essen gegangen und haben den Tag in Connecticut verbracht.

Jetzt ist es 9:00 Uhr am Abend - endlich zuhause. War ein sehr toller Ausflug mit tollen Menschen.

Karibikurlaub 22-29.12.12

Tag 1: Der erste Flieger nach Miami ging schon um 6:00 Uhr in der Früh. Wir haben 3 Stunden durch geschlafen.

In Miami mussten wir 2 Stunden warten, dann gings weiter nach San Juan/Puerto Rico. Anschließend sind wir nach St.Thomas/Virgins Islands geflogen.

Um 7:00 Uhr endlich im Hotel angekommen. Hotel war schön, Zimmer sehr sauber. Wir haben unsere Sachen abgestellt und sind ins Hotelrestaurant gegangen und haben etwas gegessen.

Um 9:00 Uhr sind wir hundsmüde ins Bett gefallen.

Tag 2: Wir sind lange geschlafen. Um 11:30 Uhr hat uns ein gratis Shuttelbus zum angeblich schönsten Strand der Insel gebracht.

Am Megans Bay Beach angekommen haben wir kaum Menschen gesehen. Sehr schön ruhig. Traumhafter Strand und blaues Meer.

Wir haben uns in die Sonne gelegt. Ab und zu haben wir uns im Wasser abgekühlt.

Zu Mittag haben wir uns eine Pizza geholt - war sehr lecker.

Um 3:30 Uhr hat uns der Shuttelbus wieder abgeholt. Wir haben uns noch an den Pool gelegt.

Am Abend sind wir ein bisschen ausgegangen. Wir waren auch bei einer Beachparty.

Danach gings ab ins Bett.

Tag 3: Diesmal sind wir zu einem anderen Strand gefahren "Cooki Point Beach". Dieser Strand hat uns eigentlich besser gefallen als der andere.

Es hat leicht zum regnen angefangen. Aber nicht sehr langen. Wir waren bis 5:00 Uhr am Strand.

Wir waren gut essen und haben ganz viele Cocktails getrunken. um 12:00 Uhr war Zeit fürs Bett.

Die nächsten Tage sind eigentlich ganz gleich abgelaufen. wir waren schwimmen, haben Bier oder Cocktails getrunken und haben uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Am Abend waren wir immer gut Essen.

Am letzten Tag wollte Melanie unbedingt mit Delfinen schwimmen. Also haben wir uns erkundigt und sind mit dem Schiff zu den British Virgin Islands gefahren. Da wir eigentlich wegen unserem Visum nicht nach Europa reisen dürfen, haben wir uns ein bisschen angesch*****. Aber wir haben beim Zoll genau nachgefragt und die meinten es sei kein Problem - also haben wirs riskiert.

In Europa angekommen, hat uns ein Taxi abgeholt und zum Delfinschwimmen gebracht. Mir war der Spaß zu teuer also hab ich nur Melanie zugeschaut. Sie hat sich sehr gefreut.

Ich hab tolle Fotos von ihr geschossen.

Danach sind wir noch in der kleinen Stadt herumspaziert und haben natürlich wie jeden Tag Cocktails getrunken.

Um 5:30 Uhr ging das Schiff zurück nach St.Thomas.

Wie befürchtet hatten wir ein paar Problem mit dem Visum, aber wir haben es Gott sei Dank zurück in die USA geschafft.

Wir waren wieder Essen und dann sind wir schlafen gegangen.

Samstag: Um 10:00 Uhr ging der Flieger nach Miami. Flug war sehr angenehm. Um 4:00 Uhr gings zurück nach New York.

7:00 Uhr endlich am Flughafen angekommen. Ich hab mich von Melanie verabschiedet und dann gings mit Bus, Subway und Zug zurück nach Huntington. Nina hat mich vom Zug abgeholt und nach Hause gebracht.

9:00 Uhr endlich im Bett.

War ein sehr toller Urlaub. Wir haben jede Sekunde genossen und wir haben uns echt gut verstanden.

Samstag 29.12.12

Ich bin wieder gut zuhause angekommen. Urlaub war toll. Mehr gibts am Montag!

Donnerstag 20.12.12

Heute war ich bei Nina frühstücken. Dann hab ich meinen Koffer fertig gepackt. Um 2:00 Uhr hab ich Sarah abgeholt. Ich bin mit ihr zum Zahnarzt gefahren - wir waren dort 1 Stunde. pfuuuh.

Danach sind wir nach Hause gefahren. Sarah hat brav ihre Hausübung gemacht. Ich hab TV geschaut.

Um 6:00 Uhr ist Liz mit William nach Hause gekommen.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen. Danach haben wir ein bisschen Weihnachten gefeiert. Meine Kinder haben sich sehr über meine Geschenke gefreut. Beide haben ein T-shirt und Schokolade bekommen.

Ich hab einen Schminkkoffer, eine kleine Reisetasche, Handschuhe und 200$ bekommen - hab mich auch sehr gefreut.

Jetzt geh ich mit Nina ins Fitnessstudio.

Letzte Nacht in meinem Bett :) wuhuu freu mich auf meinen Urlaub!!

Mittwoch 19.12.12

Heute bin ich um 9:00 Uhr aufgestanden und wollte die Wäsche der Kinder waschen. Liz hat mir einen Zettel hinterlassen mit den Worten : You don't have to do the kids laundry, because the maschine is broken!

Ok, hab ich auch nichts dagegen.

Ich hab angefangen meinen Koffer für die Karibik zu packen.

Danach war ich bei der Pediküre. Um 6:00 Uhr musste ich die Kinder vom Icehockey abholen.

Jetzt gibts Abendessen und danach werde ich noch mit Nina einen Cocktail trinken gehen.

PS: Danke and die Wölchers für die liebe Weihnachtskarte. Hab mich sehr gefreut und ich werde den Urlaub mit meiner Freundin genießen.

Dienstag 18.12.12

Wir sind bis 10:00 Uhr geschlafen. Ann-Cathrin war sehr aufgeregt.

Zu Mittag sind wir in die Cheescake Factory gefahren und haben Mittaggegessen - das war ihr letzter Wunsch.

Danach sind wir nach Hause und haben TV geschaut.

Um 4:30 Uhr ist Sarah von der Schule nach Hause gekommen und um 5:00 Uhr hat ein Airportshuttel Ann-Cathrin abgeholt.

Der Abschied ist ihr sehr schwer gefallen.

Sarah hat brav ihre Hausübung gemacht. Um 6:00 Uhr ist der Rest der Family nach Hause gekommen - wir haben gegessen.

Nach dem Essen bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen. Jetzt schau ich mir das Finale von "The Voice" an und dann geh ich schlafen.

PS: Papa, wenn du das ließt hast du schon Geburtstag - alles alles Gute und Liebe, bussi!!

Montag 17.12.12

Heute hab ich mit Mami und Michelle geskyped, danach hab ich was gegessen.

Um 2:30 Uhr musste ich William von der Schule abholen und zum Klavierunterricht bringen.

Um 4:40 Uhr hab ich ihn wieder abgeholt. Dann sind wir nach Hause gefahren.

Nachdem er seine Hausübung gemacht hat, haben wir zusammen Videospiele gespielt.

Liz ist um 6:45 Uhr nach Hause gekommen und ich hab Sarah vom Icehockey abgeholt.

Danach haben wir gegessen.

Nach dem Essen hab ich eine Freundin abgeholt - sie wurde von ihrere Gastfamilie aus dem Haus geschmissen, deswegen übernachtet sie heute bei mir.

Morgen geht ihr Flieger zurück nach Deutschland.

Wochenende 14-16.12.12

Am Freitag ist meine Gastfamilie wieder zum Ferienhaus gefahren. Am Nachmittag hab ich mit Nina Weihnachtssachen gebastelt, dann sind wir zum Abendessen ausgegangen.

Am Abend sind wir mit Tonia einen Cocktail trinken gegangen. Danach hab ich bei Nina übernachtet.

Samstag: Wir haben Frühstück gemacht, dann sind wir in die Mall gefahren - sie musste noch ein paar Weihnachtsgeschenke besorgen. Am Abend bin ich nach Hause gefahren.

Sonntag: Es ist eigentlich nichts besonderes passiert :)

Donnerstag 13.12.12

Ich war wie so oft bei Nina, wir haben zusammen gefrühstückt, dann haben wir ihr Gastkind von der Schule abgeholt. Wir waren am Spielplatz und haben gespielt.

Um 4:00 Uhr ist ihre Gastmutter nach Hause gekommen - Nina hatte somit frei.

Ich hatte den ganzen Tag frei, nur so nebenbei :D

Wir haben ein bisschen gechilled.

Um 6:00 Uhr sind wir zu Denise (Beraterin) gefahren. Wir hatten wieder ein Au Pair Meeting.

Wir haben gut gegessen und getrunken. War sehr lustig.

Um 10:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

Mittwoch 12.12.12

In der Früh hab ich die Wäsche der Kinder gewaschen, dann hab ich mit Omi geskyped und ihr alles Gute zum Geburtstag gewünscht. Ich hab dich lieb :)

Dann bin ich in die Mall gefahren, hab was gegessen und Schuhe gekauft.

Um 4:00 Uhr musste ich Sarah und 2 Freundinnen von der Schule abholen und nach Hause bringen.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen, danach bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt ist es 10:30 Uhr - ich schau noch ein bisschen TV und dann geh ich schlafen.

Dienstag 11.12.12

Heute bin ich um 10:00 Uhr zu Nina gefahren, wir waren bei der Post, Bank ec.

Danach haben wir Mittagessen gemacht. Um 2:00 Uhr musste sie arbeiten - ich bin nach Hause gefahren und hab mein Zimmer aussortiert. Danach hab ich eine Runde geschlafen.

Die Kinder hatten heute ein Schulkonzert. Ich hab mit meinen Gasteltern zu Abend gegessen und danach sind wir in die Schule gefahren zum Konzert. Kinder sind gleich nach der Schule dort geblieben.

Es war sehr weihnachtlich und schön.

Um 9:00 Uhr waren wir schon wieder zu Hause. Jetzt schau ich ein bisschen TV.

PS: Omi, wenn du das ließt hast du schon Geburtstag. Also alles alles Gute und Liebe zum Geburtstag. Ich hab dich sehr lieb und vermisse dich. Freu mich aufs skypen BUSSI

Montag 10.12.12

Heute habe ich wieder lang geschlafen, dann hab ich mit Seli, Mami und Michelle geskyped.

Um 2:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht.

Um 4:40 Uhr bin ich mit ihm wieder nach Hause gefahren. Wir haben zusammen ein Projekt für die Schule gemacht.

Um 6:00 uhr musste ich Sarah vom Icehockey abholen, dann sind wir nach Hause gefahren und haben gegessen.

Nach dem Essen war ich mit Nina im Fitnessstudio und dann in der Sauna.

Jetzt wird TV geschaut.

Wochenende 07-09.12.12

Am Freitag ist meine Gastfamilie zum Ferienhause Upstate gefahren. Ich hatte somit das Wochenende für mich alleine.

Am Nachmittag hab ich noch die letzten Weihnachtsgeschenke eingekauft, dann bin ich mit Nina zum Dinner ausgegangen.

Danach hab ich geduscht und mich hübsch gemacht.

Ich hab mich mit dem Zug aufn Weg in die City gemacht. Dort hab ich Melanie getroffen.

Um 10:30 Uhr sind wir in einen Club gegangen. Es war sehr lustig. Um 2:00 Uhr war Locationwechsel.

Wir waren dort noch bis 4:00 Uhr in der Früh. Danach sind wir mit dem Taxi zu einem Freund gefahren und haben dort übernachtet.

Samstag: Um 12:00 Uhr sind wir aufgewacht, dann haben wir mit Edgard gefrühstückt. Um 3:00 Uhr haben wir uns auf den Weg Downtown Manhattan gemacht und sind zum Brunch gegangen.

Wir haben weiter gefeiert. Um 7:00 Uhr hab ich aufgegeben und bin mit dem Zug nach Hause gefahren.

Ich hab dann bei Nina übernachtet.

Sonntag: Wir sind den Tag langsam angegangen. Danach haben wir mit ihren Kindern Kekse gebacken.

Am Nachmittag waren wir noch mit einer Freundin Kaffee trinken ec. Und am Abend im Kino.

Um 10:00 Uhr war es Zeit fürs Bett. Es war wieder einmal ein sehr tolles Wochenende.

Donnerstag 06.12.12

Ich war in der Früh bei Nina. Wir haben ein bisschen mit ihren Kindern gebastelt.

Dann haben wir Mittagessen gemacht.

Um 2:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren und hab ein bisschen zusammengeräumt.

Danach hab ich TV geschaut.

Um 5:30 Uhr hab ich die Kinder und 2 Freunde vom Icehockey abgeholt. Danach haben wir gegessen.

Nach dem Essen ist mich Nina abholen gekommen und wir sind auf ein Eis in die Stadt gefahren.

Jetzt werd ich gleich einmal schlafen gehen.

Mittwoch 05.12.12

Heute hab ich wie jeden Mittwoch die Wäsche der Kinder gemacht.

Danach war ich ein bisschen spazieren. Es war aber sehr windig.

Um 4:00 Uhr ist Sarah von der Schule gekommen. Sie hat gleich brav ihre Hausübung gemacht.

Liz ist mit William um 6:00 Uhr nach Hause gekommen. Dann hat sie gekocht.

Ich hab mit William Videospiele gespielt.

Dann haben wir gegessen.

Jetzt geh ich wahrscheinlich noch mit Nina ins Fitnessstudio.

Dienstag 04.12.12

Um 11:00 Uhr bin ich zu Nina gefahren. Wir haben Mohnnudeln gemacht. war sehr gut, dann waren wir wieder eine Runde spazieren.

Um 2:30 Uhr war ich zuhause und hab mit Omi, Opi und Mama geskyped. Um 4:00 Uhr sind die Kinder von der Schule nach Hause gekommen.

Beide haben bis zum Abendessen Hausübung gemacht. Also musste ich nicht wirklich viel machen . wie immer eigentlich.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen.

Danach bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Montag 03.12.12

Heute war ich bei Nina zum Frühstücken eingeladen, dann waren wir 1 Stunde spazieren. Wetter war wunderschön 18C°.

Danach haben wir uns mit einem kalten Radler in den Garten gesetzt. Herrlicher Tag.

Um 2:00 Uhr musste sie wieder arbeiten.

Ich hab William von der Schule abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht.

Um 6:00 Uhr hab ich Sarah vom Icehockey abgeholt. Dann fuhren wir nach Hause und haben gegessen.

Nach dem Essen war ich mit Nina schwimmen und in der Sauna.

Jetzt schau ich ein bisschen TV. Heute war ein sehr schöner Tag.

PS: Mama - vielleicht bin ich morgen so um 8:00 uhr eure Zeit online.

Sonntag 02.12.12

Wir sind lang geschlafen, dann hatten wir Mittagessen bei "Red Lobster". War sehr lecker.

Später waren wir in der Mall und sind nur blöd herumspaziert.

Am Abend bin ich nach Hause gefahren und hab TV geschaut.
Christbaum steht auch schon im Wohnzimmer. Meiner Meinung nach - sehr hässlich!!

PS: Ein großes Dankeschön an Mami für das tolle Päckchen, hab mich sehr gefreut. DANKE Bussi

Samstag 01.12.12

Ich bin mit Nina um 10:00 Uhr in die City gefahren, wir sind in eine kleine Bar gegangen und haben einen Kakao getrunken, dann sind wir ein bisschen durch China Town und little Italy spaziert.

Um 2:00 Uhr waren wir chinesisch Essen. Danach sind wir noch ins Sexmuseum gegangen. Um 5:00 Uhr sind wir wieder mit dem Zug nach Hause gefahren - Nina musste arbeiten.

Ich hab mit meiner Gastfamilie zu Abend gegessen, dann bin ich mit einer Freundin ins Kino gegangen und dann hab ich bei ihr übernachtet.

Freitag 30.11.12

Ich bin bis 9:00 Uhr geschlafen, dann hab ich mir Frühstück gemacht. Später hab ich mit Mami geskyped, dann mit Omi und Opi.

Am Nachmittag bin ich eine Runde am Strand spazieren gewesen. Danach hab ich noch ein bisschen mit Seli geskyped.

Um 4:00 Uhr ist William von der Schule nach Hause gekommen. Er hat seine Hausübung gemacht. Sarah war bei einer Freundin.

Die Eltern sind zum Dinner ausgegangen. Ich hab für die Kinder und mich Pizza bestellt und dann haben wir uns noch einen Film angesehen.

Um 9:00 Uhr hatte ich frei. Ich werde jetzt aber nur ein bisschen TV schaun und dann schlafen gehen.

 

Donnerstag 29.11.12

Heute war ich bei Nina Frühstücken, danach war ich beim Arzt - hab leider eine Blasenentzündung!

Ich hoffe ich muss nie mehr in Amerika zum Arzt gehen. Teuer, stressig, verwirrend - einfach nur dumm!

Dann war ich bei der Apotheke und hab Antibiotika bekommen.

Später war ich in der Mall und hab mir ein paar Sachen gekauft. Um 6:00 Uhr hab ich die Kinder vom Icehockey abgeholt und nach Hause gebracht.

Ich bin gleich weiter zum LCC Meeting gefahren. Wir haben alle was gegessen und geplaudert. War wie immer sehr nett und lustig.

Um 11:00 Uhr war ich zuhause - die Zeit vergeht immer so schnell!

Ps: Mama können wir morgen bitte skypen. Bin den ganzen Tag zuhause. Ruf einfach an wenn es für dich gut ist. Bussi

Mittwoch 28.11.12

Heute war wieder Waschtag. Ich hab auch gleich meine Wäsche gewaschen.

Dann hab ich mich mit einer Freundin getroffen. Am Nachmittag hab ich die Kinder vom Icehockey abholen müssen.

Wir sind nach Hause gefahren und haben gegessen, danach war ich mit Nina im Fitnessstudio.

Jetzt schau ich Fern.

Dienstag 27.11.12

Heut hab meine Wäsche gewaschen, dann bin ich mit Nina auf einen Kaffee gegangen.

Um 4:00 Uhr ist Sarah von der Schule nach Hause gekommen. Sie hat eine Kleinigkeit gegessen, dann sind wir in die Stadt gefahren und haben ein paar Sachen für die Schule eingekauft.

Um 7:00 Uhr gabs Essen. Jetzt werde ich wahrscheinlich nur TV schaun und chillen.

Montag 26.11.12

In der Früh war ich im Fitnessstudio, dann hab ich mit Mami geskyped. Danach hab ich was gegessen.

Um 2:30 Uhr bin ich zur Schule gefahren und hab William abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht.

Dann hatte ich bis 6:00 Uhr frei. Ich hab mich mit Nina auf einen Kaffee getroffen, dann musste ich Sarah vom Klavierunterricht abholen.

Zuhause gabs auch schon Abendessen. Hühnchen mit Kartoffel und Karotten. War sehr gut.

Hab ein bisschen Kopfschmerzen, deswegen bleib ich zuhause und schau TV.

Mittwoch 21.11.12 - Sonntag 25.11.12

Das "Thanksgiving-Wochenende" hat für mich am Mittwoch Nachmittag begonnen. Meine Gastfamilie ist Upstate New York zum Ferienhaus gefahren.

Ich hatte somit das Hause für mich alleine. Ich hab mein Zimmer zusammengeräumt, abgestaubt und gesaugt. Später hab ich sehr lang geduscht. Am Abend bin ich mit Nina und Ann zum Abendessen ausgegangen.

Um 10:30 Uhr bin ich mit Nina und ein paar anderen Freunden in einen Club gegangen. Es war nämlich "Die" Nacht zum Party machen - immer der Tag vor Thanksgiving.

Um 4:00 Uhr waren wir zu Hause- endlich schlafen.

Donnerstag:

Ich hab leider nur bis 10:00 Uhr schlafen können, dann hab ich ein bisschen TV geschaut. Am Nachmittag bin ich zu Nina gefahren - wir haben ihrer Gastmutter beim Kochen und Tischdecken geholfen.

Nina's Gasteltern haben mich zum Thanksgivingdinner eingeladen.

Um 5:00 Uhr haben wir gegessen. Der "Turkey" war sehr lecker und die Beilagen auch. Später haben wir noch Nachspeiße gegessen. Nina und ich haben für alle eine Torte gebacken. Hat allen geschmeckt.

Um 7:00 Uhr sind Nina und ich in ihr Zimmer gegangen und haben für ein paar Stunden geschlafen :) Es war ein sehr leckeres Essen.

Um 11:00 Uhr am Abend gings los in eins der größten Shoppingcentren auf Long Island.

Um Mitternacht hat nämlich der berühmte "Black Friday" begonnen. Die Geschäfte haben 24 Stunden offen und haben alles bis zu 75% reduziert oder die ersten 100 Einkäufer bekommen 1 TV gratis ec.

Also alle sind natürlich durchgedreht.

Wir haben ein bisschen was an Gewand eingekauft. Hab statt 150$ nur 50$ bezahlt. Das zahlt sich aus.

Um 5:00 Uhr in der Früh waren wir wieder zu Hause. Verrückt mitten in der Nacht shoppen.

Freitag:

Um 10:00 Uhr haben Nina und ich eine Freundin abgeholt, dann sind wir PAINT BALL spielen gegangen.

Um 12:00 Uhr sind wir dort angekommen - das Gelände war rießig, wir haben nur 50$ bezahlt und wir konnten bis 5:00 Uhr am Abend spielen. Das haben wir auch dann gemacht.

Die Mitarbeiter haben uns in Gruppen eingeteilt und dann haben wir Krieg gespielt, naja der Gedanke war nicht sehr schön, aber es hat Spaß gemacht, weil alles sehr Lebensecht aufgebaut war.

Es gab alte Flugzeuge in die man reingehen konnte und vom Fenster aus Menschen abschießen konnte oder echte alte Autos. Hubschrauber ec. Es gab sogar eine Brug - das hat mir am Besten gefallen. Ich bin gleich in den Turm gelaufen und hab alle von oben versucht abzuschießen.

Ich bin auch 2 mal getroffen worden. Das hat sehr weh getan.

Um 7:00 Uhr waren wir wieder zu Hause. Ich war hundsmüde und bin gleich ins Bett gegangen.

Samstag:

Nach ungelogen 14 Stunden schlafen bin ich endlich wieder fit. Die letzten 3 Tage waren sehr anstrengend.

Jetzt werd ich ein bisschen chillen und von 6:00 Uhr bis 12:00 Uhr am Abend hab ich meiner "Beraterin" versprochen, dass ich auf ihr Baby aufpassen werden, weil sie zu einem Geschäftsessen gehen muss. Ich bekomme 10$ die Stunde. :)

Also dann Freunde schönen Tag noch.

Dienstag 20.11.12

Heute war ich im Fitnessstudio, dann hab ich die Wäsche der Kinder gewaschen - ich weiß, einen Tag früher als normal, aber meine Gastfamilie fährt morgen Upstate New York und bleiben dort über Thanksgiving. Sie kommen am Sonntag zurück.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder gekommen. Beide haben Hausübung gemacht.

Um 6:30 Uhr ist Denise (LCC-Beraterin) vorbeigekommen und wir haben einen Zettel ausfüllen müssen wegen der Verlängerung meines Jahres.

Danach haben wir gegessen. Um 8:00 Uhr hab ich mich mit 3 Freundinnen getroffen. Wir hatten sehr viel Spaß.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

Montag 19.11.12

Heut hab ich lang geschlafen, dann hab ich mit Mami geskyped.

Um 2:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht. Sarah hatte Mathe-nachhilfe.

Um 5:00 Uhr bin ich mit William wieder nach Hause gefahren.

Liz hat gekocht. Um 6:30 Uhr gabs Essen.

Danach war ich mit Nina im Fitnessstudio.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

Sonntag 18.11.12

Wir sind sehr lang geschlafen, dann haben wir was gekocht und am Nachmittag sind wir ein bisschen shoppen gegangen.

Jetzt ist es 9:00 Uhr - Zeit fürs Bett

Samstag 17.11.12

In der Früh hab ich mich wieder fertig gemacht, dann bin ich in die City gefahren. Ich hab mich mit Elli im Central Park getroffen und dann sind wir noch ins Pranna zum Brunch gegangen.

War wie jeden Samstag sehr lustig.

Um 7:51 Uhr hab ich den Zug zurück nach Long Island genommen. Ich hab mich schnell umgezogen und dann gings eh schon weiter in den "Sugar Club" mit meinen Mädels.
Wir hatten bis 3:00 Uhr Spaß, dann hab ich bei einer Freundin übernachtet.

Freitag 16.11.12

Heute hab ich mich um 11:00 Uhr mit Isabell getroffen. Sie war 2 Jahre in Amerika, ist aber seit Mai schon wieder zu Hause in Schweden - sie ist für 3 Wochen auf Besuch hier. Wir waren einen Kaffee trinken und dann haben wir noch eine Kleinigkeit gegessen.

Es war schön wieder einmal mit ihr zu plaudern.

Um 2:00 Uhr hab ich mit Mami, Seli, Michelle und Patrick geskyped. War sehr lustig muss ich sagen :)

Dann ist eh schon William von der Schule nach Hause gekommen. Sarah hatte eine Schulaufführung.

Ich bin mit Will zum Frisör gefahren. Am Abend sind die Eltern zum Dinner ausgegangen. William und ich haben uns Pizza bestellt und TV geschaut.

Um 9:00 Uhr sind sie eh schon wieder gekommen.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

PS: danke an Omi für den netten langen Brief, hab mich sehr gefreut :) bussi

 

Donnerstag 15.11.12

Heute war ich in der Früh mit Nina im Fitnessstudio, danach hab ich meine Wäsche gewaschen.

Am Nachmittag hab ich mir einen Film angesehen. Um 5:30 Uhr musste ich die Kinder vom Icehockey abholen. Dann gabs Essen.

Um 8:00 Uhr bin ich zu Nina gefahren. Später sind wir in eine Bar gegangen dort war heute nämlich eine Pyjamaparty. War sehr lustig. Alle hatten Pyjamas an (auch wir).

Jetzt ist es 1:00 Uhr - Zeit fürs Bett

Mittwoch 14.11.12

Heute hatte ich zwar den ganzen Tag frei, aber die Wäsche der Kinder wäscht sich nicht von alleine, also hab ich in der Früh Wäsche gewaschen, dann hab ich mir was zum Essen gemacht und dann wurde wieder eine Runde geschlafen.
Am Nachmittag war ich im Fitnessstudio und danach shoppen.

Am Abend bin ich mit Nina zum Abendessen ausgegangen. Danach haben wir uns noch einen Film angeschaut. Jetzt ist es 11:21 Uhr - Zeit fürs Bett

Dienstag 13.11.12

Heute hab ich wieder einmal ausschlafen können. Dann hab ich mir was gutes zum Essen gemacht.

Um 12:00 Uhr hab ich mit Mami geskyped, dann noch mit Omi und Opi und um 2:00 Uhr mit Seli.

Dann hab ich TV geschaut. Um 4:00 Uhr ist Sarah nach Hause gekommen.

Liz hat William um 6:30 Uhr nach Hause gebracht. Um 7:00 Uhr wurde gegessen. Danach bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen später haben wir uns noch einen Film angeschaut.

Jetzt geh ich gleich schlafen.

Montag 12.11.12

Ich war den ganzen Tag  bei einer Freundin. Um 4:30 Uhr musste ich die Kinder vom Klavierunterricht abholen. Wir sind nach Hause gefahren. Beide haben brav Hausübung gemacht. Und um 6:30 Uhr gabs Abendessen.

Nach dem Essen bin ich mit Nina endlich wieder einmal ins Fitnessstudio gegangen. Das Fitnessstudio hatte 2 Wochen keinen Strom.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

PS: Mami, ich hab morgen zwischen 6-9 Uhr zeit zum skypen :)

Sonntag 11.11.12

Wir sind um 8:30 Uhr aufgestanden, dann waren wir gut Frühstücken.

Danach sind wir zum Strand gefahren und haben die Sonne genossen - wir hatten heute 19°C.

Am Nachmittag sind wir wieder zu ihr gefahren. Nina hat ein Packerl aus Österreich bekommen, mit echtem Bauernspeck, Almkäse und Gösser Naturradler :). Wir haben ein Schwarzbrot gebacken und dann haben wir gejausnet. War sehr lecker.

Um 5:00 Uhr sind ihre Gasteltern irgendwo hingefahren, also haben wir beide auf ihre Kinder aufgepasst. Wir haben was gespielt.

Um 6:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren und hab mit meiner Gastfamilie zu Abend gegessen.

Samstag 10.11.12

Ich bin um 11:00 Uhr mit Nina in die City gefahren. Wir haben uns mit Melanie und Magarita auf einen Tee getroffen und um 2:30 Uhr sind wir zum Brunch gegangen. Übliche Samstagsbeschäftigung.

Um 8:00 Uhr sind wir mit dem Zug wieder nach Hause gefahren. Ich bin anschließend bei Nina geschlafen. Wir haben uns noch einen Horrorfilm angeschaut.

Freitag 09.11.12

Ich hab bei einer Freundin übernacht. Hatte heute nämlich den ganzen Tag frei.

Wir haben DVD's geschaut, dann waren wir noch in einem Einkaufszentrum, haben was gegessen und später sind wir noch ins Kino gegangen.

Jetzt ist es 10:00 Uhr und ich bin zu Hause. Morgen ist endlich Samstag :)

Donnerstag 08.11.12

Heute hab ich gedacht, ich kann wieder einmal schön ausschlafen. NEIN um 9:00 Uhr klopfts an der Tür: Nadine, heute ist doch keine Schule.

Toll. Also bin ich aufgestanden und hab gefragt warum. Der Grund war der Schnee. Ich hab gedacht, wollt ihr mich verarschen. Keine Schule wegen 10cm Schnee.

Na gut dann hab ich mich halt wieder ans Broteschmieren gemacht. Zu Mittag bin ich mit den Kinder zum Optiker gefahren, sie haben nämliche beide ein Brille bekommen, danach hab ich Sarah zu einer Freundin gebracht.

Mit William bin ich zu Subway gegangen und dort haben wir Mittag gegessen.

Am Nachmittag ist Luke vorbeigekommen. Wir waren dann eh nur im Keller und haben Videospiele gespielt.

Entschuldigung an alle die heute mit mir skypen wollten - hab leider keine Internetverbindung gehabt. Morgen kann ich leider nicht skypen. Ich meld mich!

Mittwoch 07.11.12

Heute hatten die Kinder wieder keine Schule. Ich hab die Wäsche gewaschen ec.

Es war voll stürmisches Wetter, es hat sogar teilweise geschneit.

Zu Mittag sind 2 Freundinnen von Sarah vorbei gekommen. Um 2:00 Uhr ist Liz von der Arbeit gekommen, weil sie schon wieder den Strom im Büro verloren haben.

Dann ist auch bei uns kurz der Strom ausgegangen. Das mit dem Strom ist echt schon sehr nervig, naja wenigstens hab ich jetzt frei. Und mein Auto hab ich gestern auch noch schnell aufgetankt, hab eine Stunde in der Schlange warten müssen.

Um 5:00 Uhr bin ich zu Nina gefahren, mein Auto war zugeschneit. Wir haben zusammen mit ihrer Gastfamilie gegessen, dann hat sie mir voll süß eine kleine Torte gegeben wo draufstand: 1 year. voll süß. Seit heute bin ich nämlich genau ein Jahr in Amerika :)

Danach sind wir noch auf ein paar Cocktails gegangen. Der Winter ist bei uns angekommen.

Dienstag 06.11.12

Vor genau 8 Tage hat uns der Hurrikan Sandy getroffen. Gott sei Dank haben wir es alle überlebt.

Es ist zwar noch immer alles verrückt, aber die meisten haben den Strom endlich wieder bekommen. Ab heute funktioniert unser Internet uns TV wieder, aber leider haben wir noch immer keinen Strom.  Zum Glück haben wir ein Aggregat.

Uns ist nämlich ein Baum aufs Dach gefallen und hat die ganzen Leitungen rausgerissen.

Menschen haben angefangen Aggregate zu stehlen und Sprit aus den Autos.

Noch nicht alle Tankstellen haben offen, deswegen muss man sich ungelogen über 1 km anstellen - die Autoschlangen sind extrem lang.

So schlau wie ich bin hab ich mein Auto vor dem Sturm vollgetankt.

Morgen soll noch ein Sturm auf uns zukommen, zwar nicht so schlimm wie Sandy, aber trotzdem blöd.

Ich hab ein paar Bilder hochgeladen, was alles in der letzten Woche passiert ist.

Montag 29.10.12

Noch haben wir Internet und Strom. In 3 Stunden (4 Uhr meine Zeit) soll der Höhepunkt erreicht werden. Die ersten Häuser am Strand sind schon überschwemmt und Boote liegen auf der Straße. Alle Nageln ihre Fenster zu.

In 5 Minuten Abständen fliegen Äste ans Fenster.

Ich hab ein bisschen Angst. Wir haben Rücksäcke gepackt und ins Auto getan, falls wir schnell evakuieren müssen. Ich hab euch alle lieb!!

Sonntag 28.10.12

Ich bin um 9:00 Uhr aufgestanden. Meine Gastmutter ist mit ungelogen 15 Einkaufssackerl nach Hause gekommen. Sie hat gesagt, die Supermärkte sind leergekauft.

Sie hat vorgesorgt für den Hurrikan Sandy. Es war sehr windig, aber der Hurrikan soll erst Montag kommen, also bin ich mit Nina nach Manhattan gefahren, wir sind durch den herbstlichen Central Park gegangen und dann waren wir noch im Madam Tussauds.

Um 5:00 Uhr musste wir wieder nach Hause. Weil alle U-Bahnen, Busse, Züge ec. ab 7:00 Uhr nicht mehr fahren.

Man hat schon gemerkt, das Sandy immer näher kommt. Wir haben bei Nina Abend gegessen und Film geschaut.

10:00 Uhr ich bin nach Hause gefahren, die ersten kleinen Bäume sind schon auf der Straße gelegen.

Zu Hause angekommen, hat mein Gastvater gesagt, ich soll die nächsten Tage im Keller schlafen, weil die Gefahr besteht, das ein großer alter Baum genau auf mein Zimmer fallen könnte. Und ich soll mir auch ein paar Sachen packen, im Falle dass wir evakuieren müssen. Da wir nahe am Wasser wohnen, besteht die Gefahr, dass wir überschwemmt werden, aber sollte eigentlich nicht passieren.

Gott sei Dank hat meine Gastfamilie ein Notstromaggregat. Also, das ist schon mal gut. Wahrscheinlich werden wir ab morgen kein Internet haben oder Telefonverbindung. Kinder haben Schulfrei und alles hat geschlossen.

Ich denke positiv... ich melde mich wieder, wenn ich Internet habe. Der Hurrikan wird erst morgen Abend und Dienstag schlimm werden.

Also Freunde ich geh dann mal in den Keller.

Samstag 27.10.12

Ich bin als Krankenschwester verkleidet in die City gefahren und bin zum Brunch ins Pranna gegangen. Fast jeder war verkleidet. Wir hatten wie immer sehr viel Spaß.

Nach dem Brunch um 7:30 Uhr bin ich wieder nach Hause gefahren. Ich bin zu Nina gefahren und dann bin ich noch mit ihr in einen Club in Huntington gegangen.

Um 2:00 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Freitag 26.10.12

Heute war ich wieder mit Nina beim Kickboxen, danach haben wir uns geduscht und dann sind wir zu Subway gefahren und haben Mittagessen geholt.

Später haben wir noch ein paar Sachen für Halloween besorgt.

Um 2:00 Uhr hab ich mit Seli geskyped, dann musste ich eh schon die Kinder von der Schule abholen und zum Augenarzt bringen. (eigener Vater)!

Die Eltern sind zum Dinner ausgegangen. Ich hab für die Kinder und mich Nudel gemacht.

Hoffentlich gehen die Kinder bald schlafen, ich bin müde.

PS: Ich habe heute eine E-mail von der Agentur bekommen mit dem Inhalt:

As the east coast prepares for the arrival of Hurricane Sandy, we want to remind program participants about [...]
Important information for host families and au pairs:
If you are planning to evacuate, please make sure ...

Ist nur kurzgefasst. Hurrikan sollte am Dienstag hier ankommen. Also wenn ich nicht in mein Tagebuch schreibe, wisst ihr den Grund. Hoffe es wird nicht so schlimm werden und wir müssen nicht evakuieren.

Donnerstag 25.10.12

Ich hab lange geschlafen, dann haben wir uns noch ein paar DVD's angeschaut.

Um 4:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt und zum Fußballtraining gebracht.

Um 6:30 Uhr sind wir nach Hause gefahren. Um 7:30 Uhr gabs Dinner. Danach bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt geh ich gleich einmal schlafen.

Mittwoch 24.10.12

Wie jeden Mittwoch war auch heute wieder Waschtag. Ich hab auch ein bisschen mit Mami geskyped.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder gekommen. Ich hab bis 6:00 Uhr arbeiten müssen, dann hab ich mich mit 2 Freundinnen zum Dinner getroffen.

Danach bin ich bei einer Freundin geschlafen.

Dienstag 23.10.12

Heute ist Nina um 10:00 Uhr zu mir gekommen, wir haben zusammen gefrühstückt und dann haben wir TV geschaut.

Später haben wir noch eine Suppe gegessen.

Um 2:00 Uhr musste sie wieder arbeiten. Ich hab mein Zimmer ausgemistet und um 4:00 Uhr ist William von der Schule nach Hause gekommen.

Um 5:00 Uhr Sarah und um 6:00 Uhr die Eltern. Liz hat gekocht. Um 7:00 Uhr haben wir gegessen.

Danach bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt schau ich ein bisschen Fern.

Montag 22.10.12

Heute hab ich den Schlaf vom Wochenende nachgeholt. Dann hab ich mit Mami geskyped.

Um 2:30 Uhr musste ich die Kinder von der Schule abholen und zum Klavierunterricht bringen. Um 5:00 Uhr hatte William Fußballtraining und um 6:30 Uhr hab ich ihn wieder abgeholt.

Liz hat Sarah nachhause gebracht.

Um 7:30 Uhr wurde gegessen (Großeltern waren auch da).

Um 8:00 Uhr bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt ist es 10:00 Uhr und ich schau TV.

Samastag - Sonntag 20/21.10.12

BOSTON !!

Samstag - Um 4:00 Uhr in der Früh am Samstag sind wir in Boston / South Station angekommen.

Ein paar obdachlose und drogensüchtige Menschen sind herumgegangen und ein Kaffeehaus war offen. Wir sind dort bis 7:00 Uhr gesessen und haben geplaudert und Kaffee getrunken. Wir waren eigentlich garnicht so müde.

Um 7:00 Uhr haben wir uns ein Taxi zum Hostel genommen. Wir haben eingecheckt und unsere Rucksäcke dort abstellen dürfen.

Dann hat schon das Sightseeing begonnen. Mit der Subway sind wir zum Hafen gefahren. Weiter gings mit einem Schiff nach "Salem" - wird auch verhexte Stadt genannt. Dort sind wir um 10:00 Uhr angekommen.

Ganz besonders aufregend ist diese Stadt im Oktober wegen Halloween. Alle Häuser waren geschmückt und die Menschen haben sich als Hexen und Zombies verkleidert. Wir waren in einem deutschen Restaurant essen und dann sind wir in ein Hexenmuseum gegangen.

Am Nachmittag sind wir mit einem Eis an den Hafen gegangen und haben dort gechilled. Wir waren zu diesem Zeitpunkt sehr müde.

Um 6:00 Uhr ging das Schiff zurück nach Boston - wir sind gleich zum Hostel gefahren. Wir waren duschen und um 8:30 Uhr sind wir hundsmüde ins Bett gefallen.

Sonntag - Um 7:30 Uhr sind wir frisch und munter aufgestanden. Um 8:00 Uhr haben wir Kuchen und Kaffee im Hostel bekommen.

Um 8:30 Uhr sind wir mit der Subway nach Cambridge gefahren und haben uns die Harvard University angeschaut.

War sehr toll und das Wetter war wunderschön.

Wir haben uns in einen Park gesetzt und den Herbst genossen. Weiter gings nach Downtown Boston.

Wir habenMittag gegessen und dann sind wir den Freedom Trail abspaziert. Wir sind durch den Quincy Markt gegangen. Um 5:00 Uhr sind wir zurück zur South Staion gefahren.

Um 6:30 Uhr ging unser Bus zurück nach New York.

Die 5 Stündige Busfahrt war angenehm und ist sehr schnell vergangen. Um 11:00 Uhr hatte uns New York wieder.

Fazit : Das Wochenende war sehr interessant, schön und lustig. Ich hab mich sehr gut mit meinen Mädels Nina und Elli verstanden. Boston ist einen schöne Stadt aber teilweise sind die Menschen ein bisschen verwirrt und komisch :)

Freitag 19.10.12

Heute war ich wieder beim Kickboxen, dann hab ich bei Nina ein bisschen gechilled.

Um 1:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren und hab meine Sachen für unseren Bostonausflug gepackt.

Danach hab mich ein bisschen hingelegt. Um 5:00 Uhr werde ich Nina abholen und dann fahren wir mit dem Zug nach Manhattan und dann mit dem Bus 4 Stunden weiter nach Boston.

Also Freunde. Schönes Wochenende!

Donnerstag 18.10.12

Heute war ich mit Nina im Fintessstudio, dann sind wir noch ein bisschen schwimmen gegangen.

Zu mittag haben wir bei ihr gekocht, dann musste sie arbeiten.

Ich bin nach Hause gefahren. Um 4:00 Uhr musste ich William von der Schule abholen. Dann hab ich ihn zum Fußball gebracht.

Um 6:30 Uhr fuhren wir wieder nach Hause. Es gab Essen.
Jetzt werde ich einfach nur chillen und TV schaun.

Mittwoch 17.10.12

Heute war wieder Waschtag. Ich hab die Betten der Kinder überzogen, die Wäsche gemacht und dann hab ich mit Mami, Oma und Opa geskyped.

Später hab ich noch meine Wäsche gewaschen.

Um 3:00 Uhr hat Liz William und einen Freund nach Hause gebracht. Der Schulausflug hat ihnen sehr gut gefallen.

Liz und Craig sind dann golfen gegangen und später zum Dinner.

Ich hab für die Kinder und mich Abendessen bestellt.

Um 7:00 Uhr hab ich Williams Freund nach Hause gebracht.

William ist gleich einmal schlafen gegangen. Die Eltern kommen wahrscheinlich erst um 11:00 Uhr

Dienstag 16.10.12

Heut bin ich um 10:00 Uhr zur Nina gefahren, wir haben zusammen gefrühstückt und dann haben wir noch Zimtschnecken gemacht und einen Kuchen gebacken.

Danach haben wir uns für 2 Stunden vorn Fernseher gelegt und sind dabei eingeschlafen.

Ich hatte heute sowieso frei, Nina musste um 3:00 Uhr arbeiten.

Ich bin in die Stadt gefahren und hab ein paar Halloweensachen eingekauft, dann bin ich nach Hause.

Um 5:00 Uhr sind alle nach Hause gekommen.

Um 6:00 Uhr gabs Essen. Jetzt werde ich ein bisschen TV schaun.

Montag 15.10.12

ich war in der Früh wieder beim Kickboxen, dann hab ich die Küche aufgeräumt, Betten der Kinder gemacht ec.

Um 2:30 Uhr bin ich zur Schule gefahren und hab Sarah abgeholt. William ist mit seiner Schulklasse auf einen dreitägigen Ausflug gefahren.

Ich hab Sarah zum Klavierunterricht gefahren und um 5:20 Uhr wieder abgeholt.

Dann sind wir nach Hause und haben gewartet bis das Essen fertig war. Ohne William ist es sehr ruhig im Hause Richter.

Jetzt ist es 7:00 Uhr - Zeit fürs Fitnessstudio mit Nina

Samstag und Sonntag

Das Internet hat das ganze Wochenende nicht funktioniert. Sorry.

Also mein Samstag war eher ruhig. Hab TV geschaut und gechilled. Um 4:00 Uhr musste ich arbeiten. Ich hab Pizza für die Kinder und mich bestellt und um 8:00 Uhr sind eh schon die Eltern nach Hause gekommen.

Ich bin mit Nina einen Cocktail trinken gegangen und dann waren wir noch im Kino und haben uns Pitch Perfect angeschaut. Sehr lustiger Film.

Am Sonntag war ich mit Nina zuammen Frühstücken, dann sind wir einfach nur so durch die Stadt spaziert und haben gewartet bis die Zeit vergeht.

Um 6:00 Uhr hatte Nina ein Date und ich hab mich mit Ann-Catrhin zum Abendessen verabredet.

Um 9:00 Uhr war ich schon wieder zu Hause. Bin dann auch gleich schlafen gegangen.

Freitag 12.10.12

Heute war ich wieder mit Nina beim Kickboxen. Um 12:00 Uhr war ich zu Hause, ich hab mir eine gute Suppe gemacht und dann hab ich mit Mami, Patrick und Michelle geskyped.

Dann hab ich mich eine Runde aufs Ohr gelegt. Um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen. Dann ist eh gleich einmal Liz und Craig gekommen. Ich hab Liz beim Dinnerkochen geholfen.

Um 6:30 Uhr haben wir gegessen, dann hat Liz Sarah zu einer Party gebracht. Ich hatte frei.

Um 9:00 Uhr triff ich mich mit ein paar Freunden auf Cocktails und dann gehen wir in einen Club.

wünsch euch ein schönes Wochenende!

Donnerstag 11.10.12

Nachdem ich heute ein gutes Toastbrot mit Salami gegessen habe, hab ich noch schnell den Geschirrspüler ausgeräumt. Dann bin ich mit Nina in ein Shoppingcenter gefahren, um 3:30 Uhr hab ich sie wieder nach Hause gebracht, dann hab ich William von der Schule abgeholt und zum Fußball gebracht.

Um 6:30 Uhr musste ich ihn wieder abholen, dann sind wir nach Hause gefahren. Essen stand schon am Tisch.

Jetzt ist es 8:00 Uhr - mal schaun ob ein guter Film im TV ist.

Wie das Bild unten zeigt, steh Halloween vor der Tür. Die Amis spinnen!!

Mittwoch 10.10.12

Heute war wieder Waschtag, dann hab ich mir was gekocht.

Am Nachmittag war ich kurz in der Stadt und hab was erledigt.

Um 4:00 Uhr ist Sarah von der Schule gekommen, sie hat gleich ihre Hausübung gemacht.

Um 5:00 Uhr ist Craig nach Hause gekommen. Er hat Abendessn vom Chinesen bestellt. Liz hat um 6:00 Uhr William nach Hause gebracht, dann ist sie gleich wieder gegangen - sie hatte irgendein Firmenessen.

Ich hab heute endlich das Iphone 3G bekommen ist zwar das Alte von meiner Gastmutter, aber trotzdem supi - freu mich.

Nach dem Essen bin ich mit Nina ins Hallenbad gegangen. Wir sind 40 minuten intensiv geschwummen.

Um 11:00 Uhr war ich wieder zuhause. Jetzt werd ich ein bisschen mit meinem Iphone herumspielen.

Dienstag 09.10.12

Heute war ein fauler Tag. Hab herrlich geschlafen, bei diesem regnerischen Wetter, dann hab ich mit Mami geskyped.

Danach hab ich einen Teil der Wäsche von den Kindern gemacht und dann hab ich mir was gekocht.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder gekommen. Sie haben Hausübung gemacht, dann hab ich mit William Videospiele gespielt.

Um 7:00 Uhr gabs Abendessen, dann bin ich mit Nina wieder ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt ist es 10:00 Uhr und ich schau TV.

Montag 08.10.12

Heute ist Columbus-Day. Schulfrei für Kinder. Meine ganze Family war im Ferienhaus, deswegen hatte ich frei.

Ich hab den ganzen Tag bei einer Freundin gechilled. Wir waren Essen und im Kino. Wetter war sehr kalt  9 C°.

PS: Mami morgen skypen? Um 7 Uhr? Bilder vom Samsatg sind online.

Sonntag 07.10.12

Nina und ich sind um 11:00 Uhr aufgestanden, dann haben wir uns was gekocht.

Um 2:00 Uhr musste sie anfangen zu arbeiten. Ich hab ihr Gesellschaft geleistet. Wir haben mit ihren Gastkindern gespielt Tv geschaut und Cookies gemacht. Heute war ein sehr regnerischer Tag.

Am Abend haben wir zusammen Pizza gegessen.

Um 8:00 Uhr mussten die Kinder ins Bett. Ich bin nach Hause gefahren.

Achja. Ich hab endlich meinen Winter Urlaub in der Karibik gebucht. Am 22. Dezember gehts mit Melanie los ins Paradies. Wuhuuuu freu mich schon!

Samstag 06.10.12

Nina hat bei mir übernachtet. Wir sind um 9:00 Uhr aufgestanden und haben uns für die City fertig gemacht.

Um 12:00 Uhr haben wir uns mit Melanie (feierte ihren Geburtstag) getroffen. Wir waren Kaffee trinken.
Um 3:00 Uhr gings zum Brunch. Wir haben wie immer gut gegessen und getrunken.

Um 6:00 Uhr waren schon ziemlich alle leicht angeheitert. Weiter gings in eine Bar - Bier um 1$

Um 10:00 Uhr sind wir noch in einen Club gegangen. Nina und ich waren um 12:00 Uhr schon so müde, dass wir nach Hause gefahren sind.

Die anderen haben noch bis 4:00 Uhr in der Früh gefeiert.

War ein sehr lustiger Tag/Nacht.

Freitag 05.10.12

Heute in der Früh, war ich wieder mit Nina beim Kickboxen. Danach sind wir zu ihr gefahren und haben was gekocht.

Am Nachmittag hab ich mein Zimmer gesaugt. Um 4:00 Uhr ist William nach Hause gekommen. Wir haben Karten gepsielt.

Um 6:00 Uhr ist Liz mit Sarah gekommen. Ich hab für uns japanisch bestellt. Die Eltern sind nämlich zum Dinner ausgegangen.

Um 6:30 Uhr war das Essen da. Wir haben TV geschaut.

9:00 Uhr endlich aus - jetzt geh ich mit Nina auf einen Cocktail und danach schläft sie bei mir.

Ich hab bis Montag sturmfrei, weil meine Gastfamilie Upstate New York fährt zum Ferienhaus.

Donnerstag 04.10.12

Heute bin ich sehr lange geschlafen, dann hab ich meine Wäsche gewaschen.

Zu Mittag hab ich mir was gekocht, dann hab ich Sarah von der Schule abgeholt und zum Tennis gebracht.

Liz hat William zum Fußball gefahren und ich hab ihn um 6:30 Uhr abgeholt.

Dann sind wir nach Hause gefahren. Jetzt warte ich bis das Essen fertig ist.

Nach dem Essen geh ich mit Nina ins Fitnessstudio.

PS: Danke an Mami für das Päckchen. Hab dich sehr lieb. Bist die Beste. Achja und mit dem College hat sich auch alles geregelt, Gott sei Dank.

Mittwoch 03.10.12

Heute war wieder Waschtag. Dann hatte ich ein langes und lustiges Skypegespräch mit Omi und Opi. Hab euch sehr sehr lieb.

Hab auch kurz mit Mami geskyped.

Um 3:30 Uhr hab ich Nina abgeholt, dann sind wir mit 2 anderen Mädels zum Zug gefahren und dann mit dem Zug in die City.

Wir haben uns nämlich das Musical "Wicked" angeschaut. Es war sehr schön. Tolle Darsteller und Musik, alles wunderschön.

Um 10:22 Uhr sind wir wieder mit dem Zug nach Hause gefahren. Ich bin müde - ab ins BETT

Dienstag 02.10.12

Ronja und ich sind um 6:30 Uhr aufgestanden. Sie hat die Kinder begrüßt und dann haben wir gemeinsam gefrühstückt.

Um 8:30 Uhr mussten wir mein Auto in die Werkstatt bringen. Wir haben dort ein Stunde gewartet.

Danach sind wir in die Mall gefahren und haben uns eine Maniküre gegönnt. Danach waren wir was gutes Essen.

Um 2:30 Uhr hab ich sie wieder zum Zug gebracht. Sie fliegt nämlich weiter nach San Diego.

Ich fuhr nach Hause und hab gewartet bis die Kinder von der Schule kommen.
William hat gleich seine Hausübung gemacht.

Liz müsste gleich von der Arbeit kommen, dann hab ich wieder frei.

PS: Omi und Opi. können wir morgen bitte erst um 7:00 Uhr skypen. Danke bussi

Montag 01.10.12

Und schon hätten wir Oktober. Heute bin ich wieder zum Kickboxen gegangen, danach war ich duschen und hab mit Mami geskyped.

Um 2:00 Uhr hab ich die Kinder von der Schule abgeholt und zum Klavierunterricht gebracht. Um 5:00 Uhr fuhr ich mit William zum Fußballtraining.

Einstweilen war ich mit Nina einen Kaffee trinken. Um 6:30 Uhr hab ich ihn wieder abgeholt und wir sind nach Hause gefahren.

Es gab Dinner. Liz ist ein bisschen krank.

Jetzt schau ich TV und später muss ich Ronja (altes Au Pair meiner Gastfamilie) vom Zug abholen. Sie üb ernachtet hier eine Nacht.

PS: R.I.P Dirk Bach (deutscher Schauspieler) Er verstarb im Alter von 51 Jahren.

Sonntag 30.09.12

Heute bin ich in die City gefahren. Ich hab mich mit Melanie getroffen. Wir haben den Tag zusammen verbracht.

Sind einfach nur durch die Stadt spaziert und haben geredet. Am Abend waren wir noch was Essen.

Jetz ist es 10:00 Uhr. Gleich geh ich schlafen.

PS: Mami morgen nicht vergessen Skypen. 7:00 Uhr bussi.

Samstag 29.09.12

Gleich um 9:00 Uhr in der Früh hab ich Nina abgeholt. Wir waren Frühstücken und dann sind wir zu dem Haus vom Horrorfilm "The Amityville Horror" gefahren. In dem Haus wurden 5 Menschen umgebracht und es soll angeblich spuken.

War sehr interessant. Haben ein paar Fotos gemacht und dann sind wir zu Nina nach Hause gefahren.

Um 12:00 Uhr sind wir mit ihrem Gastkind+ Familie bei einer Homecoming Parade mitgegangen und danach haben wir uns noch das Footballspiel angeschaut.

Es hat leicht geregnet. Ich musste sowieso um 3:30 Uhr zu Hause sein. Meine Gasteletern wollte eigentlich golfen gehen, aber es hat nicht aufgehört zu regnen, also sind sie nur zum Dinner ausgegangen.

Sarah war bei einer Party. Will und ich haben uns mit Pizza vor den TV gesetzt.

Jetzt schaun wir einen Film und warten bis die Eltern nach Hause kommen.

Freitag 28.09.12

Heute war ich mit Nina und 2 anderen Mädels Kickboxen von 9:45-11:00 Uhr.

Danach war ich noch kurz bei Nina zu Hause. Es war voll das Gewitter.

Um 12:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren und hab mir was gekocht. Dann hab ich mein Zimmer gesaugt ec.

Am Nachmittag hab ich eigentlich nur TV geschaut.

Um 4:00 Uhr ist William nach Hause gekommen. Um 6:00 Uhr Liz und Sarah und um 6:30 Uhr hat uns Craig Abendessen vom Thailänder gebracht.

Wir haben gegessen.

Jetzt ist es 7:30 Uhr und ich habe keine Lust irgendwas zu machen. Fauler Tag.

PS: Danke an Omi und Opi für die liebe Karte aus Kroatien.

Donnerstag 27.09.12

Heute hab ich gleich in der Früh mit Seli, Michelle und Papa geskyped. Danach mit Mami.

Später bin ich in die Stadt gefahren, hab mir einen Kaffee gekauft und Menschen beobachtet.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen.

William und ich haben Karten gespielt. Um 5:25 Uhr hab ich Will zum Fußball gebracht und um 8:00 Uhr wieder abgeholt. Ich hab mir eine Kleinigkeit zu Essen gekauft.

Als ich William zuhause abgeliefert habe, bin ich gleich zu Nina gefahren. Sie hat gratis Tickets von einer Broadway Show in NYC bekommen und hat mich gefragt ob ich mit ihr mitkommen möchte.

Also am Mittwoch fahren wir zusammen in die City und schaun uns das Musical "Wicked" an. Ich freu mich schon sehr.

Wir haben bis 12:00 uhr geplaudert und gelacht.

Jetzt bin ich zu Hause und gehe auch gleich schlafen.

PS: Mami könntest du mir es ermöglichen, dass ich mehr als 750 Euro von meinem Österreichischen Konto abheben kann. Wär toll. Danke

Mittwoch 26.09.12


Heute ist ein jüdischer Feiertag, deswegen hatten die Kinder keine Schule.

Um 8:30 Uhr hab ich angefangen zu arbeiten. Ich hab für William Frühstück gemacht, dann ist Luke vorbeigekommen. Sarah hat noch geschafen.

Die Jungs haben Videospiele gespielt und ich hab die Wäsche gewaschen.

Sarah ist erst zum Mittagessen aus ihrem Zimmer gekommen. Ich hab Nudeln gemacht.

Am Nachmittag sind die Jungs zu Luke nach Hause gegangen. Ich hab mit Sarah TV geschaut.

Um 4:00 Uhr bin ich mit William zum Frisör gefahren. Als wir zu Hause ankamen stand ein richtig schöner schwarzer Audi vor der Garage. Besuch? Nein Craig hat sich ein neues Auto gekauft.

Er hat sich voll gefreut, dass ich sein Auto so toll finde.

Liz hat dann zum kochen angefangen und ich hab mit Will Karten gespielt.

7:30 Uhr - Fitnesstudio mit Nina.

PS: Mami - morgen skypen? 6:30 Uhr

Dienstag 25.09.12


Heute hab ich mir ein gutes Frühstück gemacht, dann war ich mit Jessica in der Mall.

Um 4:00 Uhr ist Sarah nach Hause gekommen. Um 5:00 Uhr hat Liz William nach Hause gbracht, dann ist sie zu einem Tennismatch gefahren.

Ich hab mit William Hausübung gemacht und dann ist eh schon Luke vorbeigekommen. Wir haben Videospiele gespielt.

Um 7:30 Uhr gabs Dinner. Jetzt triff ich mich mit Nina und 2 anderen Freunden im Kino.

PS: Das Video zeigt einen ganz normalen Samstag Nachmittag in NYC. Vielleicht erkennt ihr ja meine Schwester und mich.

Montag 24.09.12


Heut bin ich wieder lange geschlafen. Dann hab ich mir eine gute Suppe gemacht. Danach hab ich mit Mami geskyped :)

Um 2:00 Uhr bin ich zur Post gefahren und 3:00 Uhr hab ich auch schon die Kinder von der Schule abgeholt.

Dann gings zum Klavierunterricht. Um 5:00 Uhr hab ich William zum Fußball gebracht und um 6:30 Uhr wieder abgeholt.

Dann sind wir nach Hause gefahren und haben gegessen.

Nach dem Essen hab ich mit Nina und Eli unsere nächste "Reise" gebucht. Am 19.10 gehts für 2 Tage nach Boston. Ich freu mich schon sehr.

Jetzt schau ich TV.

Sonntag 23.09.12

Wir sind ewig geschlafen, dann haben wir uns was zu Essen gekocht und uns wieder vorm TV gesetzt. Perfekter Sonntag. Wetter ist jetzt auch nicht mehr so schön es hat nur noch 15 C°. Am Abend bin ich wieder nach Hause gefahren.

PS: Danke an Mami für den Brief - freu mich immer sehr. Oma der Brief übertrifft einfach alle anderen Briefe. Soo lustig. Danke Hab euch lieb

Mom! Skype morgen(Montag) 7:00 Uhr?

Samstag 22.09.12


Um 11:00 Uhr bin ich in die City gefahren. Dort war ich ein bisschen shoppen. Um 2:30 Uhr hab ich mich mit Kathi, Betti, Eddy und dem Rest der "Crew" im Pranna verabredet. Wir haben wieder gut und gratis gegessen und getunken.

Wir hatten ganz viel Spaß.

Um 8:00 Uhr wollte ich eigentlich nach Hause fahren aber 2 Züge wurden gecancelt, also musste ich auf den Zug um 9:25 Uhr warten. Das war vielleicht nervig.

Naja, dann bin ich zu einer Freundin gefahren und hab dort übernachtet.

Freitag 21.09.12

Heute war der letzte Sommertag. :(

Um 9:30 Uhr bin ich mit Nina zum Kickboxen gegangen. Es ist ein kleiner Unfall passiert - ich hab einen Medizinball ins Gesicht bekommen :D hahaha naja...

Um 11:00 Uhr bin ich nach Hause und hab geduscht. Später hab ich ein bisschen mit Mami geskyped, danach hab ich mein Zimmer aufgeräumt.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder gekommen. Eltern waren wieder golfen.

Um 6:00 Uhr hab ich Pizza bestellt. Jetzt schaun wir TV und warten bis die Eltern nach Hause kommen.

Donnerstag 20.09.12

Ich bin mit Nina um 11:30 Uhr ins Hallenbad gegangen. Wir sind dort ein paar Runden geschwummen, dann waren wir noch in der Sauna.

Danach musste sie arbeiten, ich hab mir ein paar Herbststiefel gekauft. Dann hab ich William von der Schule abgeholt und ihn zum Fußballtraining gebracht.

Um 5:00 Uhr hab ich mich mit Nina zum Abendessen verabredet, danach sind wir gleich zu unserem monatlichem LCC meeting gegangen.

Wir haben bis 9:00 Uhr mit den anderen Mädels beplaudert.

Jetzt ist es 9:30 Uhr ich werde TV schaun und mein Buch lesen.

PS: Mami, ich hab morgen (Freitag) um 7:00 Uhr Zeit zum skypen :)

Mittwoch 19.09.12

Das Internet hat heute den ganze Tag nicht funktioniert. Naja also ich hab wieder die Wäsche gewaschen und dann hab ich TV geschaut. Am Nachmittag war ich mit Nina spazieren.
Um 4:00 Uhr sind die Kinder von der Schule gekommen. Beide haben brav Hausübung gemacht.

Um 5:30 Uhr sind die Eltern zum Elternsprechtag in die Schule gegangen. Ich hab für die Kinder und mich gekocht.

Um 9:30 Uhr hab ich die Kinder ins Bett geschickt. Die Eltern sind um 10:00 Uhr nach Hause gekommen.

Ich bin dann gleich schlafen gegangen.

Dienstag 18.09.12

Heute bin ich sehr lang geschlafen, dann hab ich mit Mami geskyped.

Am Nachmittag hab ich ein bisschen TV geschaut. Heute hat es voll geregnet.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder nach Hause gekommen.

Um 6:00 Uhr hatte ich frei. Ich wollte eigentlich mit einer Freundin ins Kino gehen, aber wir sind dann doch nur bei einer anderen Freundin gewesen und haben gechilled. War sehr sehr lustig.

Um 10:00 Uhr: Tornado Warnung über Long Island. Ich hab echt gedacht, das Haus bricht gleich zusammen.

Wir haben den Tornado abgewartet und dann sind wir nach Hause gefahren.

Montag 17.09.12


Heute hatten die Kinder Schulfrei aufgrund eines jüdischen Feiertags.

Ich hab mit William Pancakes gemacht. Sarah ist bis 11:00 Uhr geschlafen.

Dann hab ich William bei seinem Schulprojekt geholfen. 2 Stunden haben wir gebastelt und gezeichnet.

Später durfte er ein bisschen TV schaun. Danach hat er noch 1 Stunde lang Mathehausübung gemacht.

Sarah hat in ihrem Zimmer Hausübung gemacht.

Um 3:30 Uhr hab ich beide zum Klavierunterricht gebracht, danach hatte William Fußballtraining.

um 5:20 Uhr hab ich Sarah vom Klavier abgeholt und nach Hause gebracht.

Craig war schon zu Hause und hat angefangen zu kochen.
Liz ist mit William um 7:00 Uhr nach Hause gekommen.

Dann haben wir gleich gegessen. War sehr gut. Mein Gastvater hat sich voll gefreut, dass ich mir noch ein Portion Nudeln nachgeholt habe.

Jetzt ist es 8:00 Uhr - ich geh mit Nina auf einen Kaffee.

PS: Mom, hab morgen ab 7:00 Uhr Zeit zum skypen :)

Sonntag 16.09.12

Ich bin wieder in die City gefahren. Ich hab mich mit Eli getroffen, die eigentlich ein Au Pair in New Orleans war, aber sie ist jetzt bei einer anderen Familie und jetzt werden wir uns öfters sehen.

Wir waren am Time Square und haben ein bisschen geshopped.

Später haben wir noch Vera und Sami getroffen, wir waren in little Italy - dort war irgendein Festival.

Wir haben gut gegessen. Während ich die beste Nachspeise meines Lebens gegessen habe, hat mir ein Vogel auf die Schulter gesch*****. Naja bring ja Glück.

Eli musste uns um 4:00 Uhr leider schon wieder verlassen. Ich war mit Sami und Vera im Highlinepark. Dort haben wir uns eine kleine Modenschau von der New York Fashion Week angeschaut.

Sami musste um 6:00 Uhr gehen. Vera und ich waren noch beim Chinesen und um 9:00 Uhr bin ich dann nach Hause gefahren.

War ein sehr schönes Wochenende.

Samstag 15.09.12

Heute bin ich gleich in der Früh in die City gefahren, dort hab ich mich mit Vera getroffen. Wir haben uns die German/Austrian Parade angeschaut.

War irgendwie voll lustig und jeder konnten deutsch.Wir sind uns vorgekommen wie zuhause am Hauptplatz.

Die Parade war lang, dauerte über 2 Stunden.

Um 2:30 Uhr sind wir mit einer anderen Freundin zum berühmten gratis Brunch gegangen. Wir haben wie immer gut gegessen und getrunken.

Es wurde bis 7:00 Uhr getanzt. Danach sind wir noch zum Italiener gegangen. Haben Pizza gegessen und geplaudert.

Um 9:30 Uhr bin ich mit dem Zug nach Hause gefahren. Jetzt wird geschlafen.

Freitag 14.09.12


Heute bin ich früh aufgestanden und bin mit Nina zum Kickboxing gegangen. Wir haben 1,5 Stunden durch geschwitzt. War aber sehr lustig.

Danach bin ich nach Hause, hab geduscht und mit Mami und Michelle geskyped.

Um 1:00 Uhr hab ich mir einen Campingstuhl genommen und bin zum Strand gefahren. Dort hab ich mich gesonnt, mein Buch gelesen und ich war sogar im Meer schwimmen. Garnicht so kalt.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder von der Schule nach Hause gekommen. Eltern waren wieder golfen.

Am Abend haben wir japanisch bestellt. um 9:00 Uhr sind die Eltern nach Hause gekommen.

Ich hab mich noch mit Raney getroffen.

Jetzt ist es 11:00 Uhr Zeit fürs Bett.

PS: Danke an Gerda für die liebe Karte. Und auch danke an Mami für den Brief. Hab dich lieb.

Allen ein wunderschönes Wochenende.

Donnerstag 13.09.12


Heute hab ich meine Wäsche gewaschen, dann hab ich ein bisschen mit Mami geskyped.

Um 2:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt und zum Fußballtraining gefahren.

Einstweilen hab ich mir ein paar Schuhe gekauft. Um 6:30 Uhr hab ich ihn wieder abgeholt.

Zuhause hat das Essen schon auf uns gewartet. Es gab Fisch, Mucheln und Shrimps.

Jetzt ist es gleich 8:00 Uhr - ich werde zu Nina fahren "DVD Abend".

Mittwoch 12.09.12


Heute bin ich schon mit starken Kopfschmerzen aufgewacht - um 10:00 Uhr hab ich mit Papa, Seli und Michelle geskyped - hab euch lieb.

Danach hab ich weiter die Wäsche der Kinder gewaschen, dann hab ich mich wieder aufs Ohr gelegt (Kopfweh wurde nicht besser)

Um 4:15 Uhr sind die Kinder von der Schule nach Hause gekommen. Eltern waren golfen.

Kinder haben sehr brav die Hausübung gemacht, danach hab ich gekocht. Es gab Ravioli.

Dann haben wir noch zusammen ein Brettspiel gespielt.

Um 8:00 Uhr sind die Elter wieder nach Hause gekommen ( beide leicht betrunken) :D haha ich weiß auch nicht was die immer machen.

Um 8:30 Uhr bin ich mit Nina ins Fitnessstudio gegangen.

Jetzt geh ich schlafen und hoffe die Kopfschmerzen sind morgen besser.

PS: Mami, vl hast ja morgen Zeit zum skypen. bin ab 6:00Uhr online.

Dienstag 11.09.12

Heute bin ich gleich in der Früh zum Strand gefahren, dort hab ich mich mit meinen Buch in die Sonne gelegt.

Es war ein sehr angenehmer Tag. 26 C°. Um 2:30 Uhr bin ich wieder nach Hause gefahren.

Mein Gastvater war zu Hause, warum auch immer.

Ich hab ein bisschen TV geschaut und gewartet bis Sarah von der Schule kommt.

Um 5:00 Uhr hat Liz William nach Hause gebracht.

Ich hab mit Will Hausübung gemacht und dann gabs eh schon bald Essen.

Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll.

Montag 10.09.12

Ich hab diese Nacht sehr gut geschlafen. Um 10:00 Uhr hab ich mich in die Sonne gelegt.

Um 1:00 Uhr hab ich mit Mami und Patrick geskyped. Alles alles Gute zum Geburtstag lieber Patrick.

Danach hab ich mich auf den Weg zur Schule gemacht und hab die Kinder abgeholt.

Sie hatten gleich danach Klavierunterricht. Nach Williams Stunde fuhr ich ihn zum Fußballtraining.

Um 6:30 Uhr hab ich ihn abgeholt und dann gings nach Hause.

Es gab Dinner.

Jetzt geh ich mit Nina ins Fitnessstudio.

PS: Papa, ich bin am Mittwoch ab 4:00 Uhr (eure Zeit) bei Skype online.

Sonntag 09.09.12


Heute um 10:00 Uhr hab ich Jessica abgeholt, dann sind wir nach Riverhead (1 Stunde entfernt) gefahren.

Dort ist ein großes Tanger Outlet.

Wir waren bis 4:30 Uhr shoppen, war sehr lustig, wir haben schöne Sachen gekauft, aber eigentlich garnicht soviel Geld ausgegeben.

Danach haben wir Nina abgeholt und wir sind zusammen zum Strand gefahren.

Um 7:00 Uhr hab ich Jessica nach Hause gebracht.

Nina und ich sind zum Park gegangenund haben gequatscht.

Um 10:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

PS: Mami ich hab morgen so ab 7:00 Uhr Zeit zum skypen.

Samstag 08.09.12

Heute bin ich in der Früh mit Nina auf einen Kaffee gegangen, dann waren wir bei ihr. wir haben geredet, Dvd geschaut ec. Um 2:00 Uhr sind wir zu Subway gefahren und haben uns ein Sandwich geholt.

Am Nachmittag ist ein Hurrican gekommen, war nicht so schlimm, aber trotzdem beängstigend.

Am Abend hat Nina arbeiten müssen. Ihre Gastelter waren bei einer Party eingeladen. Ich durfte aber trotzdem noch bleiben. Wir haben mit ihren süßen Gastkindern 3 und 7 Jahre Pizza gegessen und nach dem Essen haben wir noch Ice Age geschaut.

Nina hat die Kinder um 8:30 Uhr ins Bett gebracht. Ich bin dann auch nach Hause gefahren.

Jetzt geh ich schlafen.

Freitag 07.09.12

Da ich 30 Gelsenstiche habe, war die Nacht nicht sehr angenehm.

Um 10:00 Uhr hab ich mir Frühstück gemacht, dann hab ich mich in den Garten gesetzt. Es war sehr schwül - heute hatten wir wieder 35C°

Um 2:30 Uhr hab ich William von der Schule abgeholt. Als wir zuhause ankamen waren die Großeltern da. Die bleiben das ganze Wochenende.

Da Opa so nett ist, hat er William zum Fußballtraining gebracht und auch wieder abgeholt.

Ich hatte somit frei. Ich hab mich gleich mit Nina verabredet. Wir waren gut Abendessen und dann sind wir noch mit Jessica und Sabrina Cocktails trinken gegangen.

Um 11:30 Uhr war ich wieder zu Hause. War ein lustiger Abend.

Donnerstag 06.09.12


Ich hab heute Nacht irgendwie sehr schlecht geschlafen.

Ich bin erst um 2:30 Uhr eingeschlafen.

Um 11:00 Uhr wurde ich dann wach. Ich hab mir was zu Essen gemacht und dann bin ich schön langsam in die Stadt gefahren und hab ein paar Sachen erledigt.

Um 2:30 Uhr bin ich zur Schule gefahren und hab die Kinder abgeholt.

Um 5:00 Uhr musste ich William zum Fußball bringen. Um 6:30 Uhr hab ich ihn wieder abgeholt, dann gabs Dinner.

Jetzt schau ich TV - hab ein bisschen Kopfschmerzen.

Am Wochenende soll ein Hurrikan über Long Island ziehen. Der Hurrikan heißt Nadine :D hahahaha sooo lustig.

Mittwoch 05.09.12

Hab heute wieder ausschlafen dürfen, dann hab ich gleich die Wäsche der Kinder gemacht.

Um 11:30 Uhr hab ich über eine Stunde mit Omi und Opi geskpyed. Ich hab euch lieb :)

Dann hab ich die Betten überzogen. Am Nachmittag hab ich eigentlich nicht wirklich was gemacht.

Liz hat die Kinder nach Hause gebracht. Ich hab mit Will Hausübung gemacht und dann haben wir irgendein dummes Spiel auf seinem Ipad gespielt.

Um 6:00 Uhr haben wir uns alle zusammen Tennis im TV angeschaut.

Um 7:00 Uhr hat Liz endlich angefangen zu kochen.

Nach dem Essen hab ich mich mit Nina auf ein Frozen Joghurt verabredet. Wir sind auf einer Bank gesessen und haben bis 10:30 Uhr Leute beobachtet. Wir hatten wie immer sehr viel Spaß.

Jetz bin ich zuhause und schau TV.

Dienstag 04.09.12

Erster Schultag für die Kinder, d.h wieder ausschlafen für mich.

Ich bin bis 9:00 Uhr geschlafen, dann hab ich mein Zimmer zusammengeräumt. Zu Mittag hab ich über 1 Stunde mit Mami geskyped.

Danach hab ich ein bisschen TV geschaut.

Um 4:00 Uhr sind die Kinder gekommen. Ich hab mit William Karten gespielt.

Um 5:30 Uhr sind die Eltern nach Hause gekommen. Liz hat gekocht und Craig, William und ich haben weiter Karten gespielt.

Dann haben wir gegessen. Um 7:30 Uhr hab ich Nina abgeholt und dann waren wir im Fitnessstudio.

Jetzt schau ich Fern.

Montag 03.09.12

 

Heute hab ich mit der ganzen Familie zusammen gefrühstückt- ich glaub auch das erste mal seitdem ich hier bin.

Um 11:00 Uhr gings nach Queens zu den US Open Tennis.

Wir haben uns Burger zum Lunch geholt und dann haben wir uns ein Match zwischen Serena Williams und Andrea Petkovic. Serena hat gewonnen.

Vom Stadion aus hatte man einen wunderschönen Blick auf die Skyline von Manhattan - traumhaft.

Sehr interessant, dann sind wir ein bisschen herumspaziert und am späten Nachmittag haben wir uns noch ein Match von zwei Männern angeschaut (hab die Namen vergessen).

um 7:00 Uhr waren wir wieder zu Hause. wir haben griechisch bestellt und jetzt schauen wir uns die Nachtmatches im TV an.

War ein sehr toller Tag.

PS: Mami, tuama morgen skypen? um 6:00 Uhr oder 7:00 Uhr! ich schalt halt mal ein.

Sonntag 02.09.12

Nach einer lustigen Nacht und 4 DVD's später, sind wir um 2:00 Uhr Nachmittag endlich aufgewacht. Dann hat mich Jessica's Gastvater zum BBQ eingeladen.

Wir waren im Pool und um 5:00 Uhr hat Francesco (Jessica's Gastvater) angefangen zu grillen.

Es gab Burger, Hot Dog, Würstel und Hühnchen. Sehr lecker.

Dessert gabs natürlich auch. Eis, Muffins, Torte und Dounats. Herrlich.

Um 8:00 Uhr haben wir uns noch mit Francesco eine DVD angeschaut. war lustig.

Jetzt ist es 11:00 Uhr - ich geh jetzt schlafen.

Morgen ist ein Feiertag "Labor Day" ich fahre mit meiner Gastfamilie zu den US Open Tennis in Queens NYC. Freu mich schon.

Perfektes verlängertes Wochenedne würd ich mal sagen.

Samstag 01.09.12

Heute bin ich früh aufgestanden, dann bin ich gleich mit dem Zug in die City gefahren, dort hab ich mich endlich wieder einmal mit Melanie getroffen.
Wir waren im Riverside Park. Wetter war traumhaft. Wir haben einen Kaffee getrunken und geplaudert.

Am späten Nachmittag waren wir noch kurz in der "Pranna Lounge". Dort haben wir ein paar alte Gesichter getroffen.

Um 7:00 Uhr sind wir dann noch mit ein paar anderen Abendessen gegangen.

Um 10:00 Uhr war ich wieder zu Hause- ich bin dann aber bei einer Freundin geschlafen.

Freitag 31.08.12

 

Heute hab ich in der Früh mit William ein bisschen Karten gespielt. Sarah war bei einer Freundin.

Zu Mittag sind Jack und Luke vorbeigekommen - wir haben Lunch gegessen, dann sind wir alle zusammen bowlen gegangen. Wir hatte sehr viel Spaß. Ich hab schon lang nicht mehr so gelacht.

Sie haben mich voll angefeuert. Go Nadine go go go. Wuuhuuuu Nadine is the best.

Nach knappen 2 Stunden sind wir nach Hause gefahren, wir waren im Pool. Danach haben wir noch Karten gespielt.

Jetzt triff ich mich mit Nina und Vanessa zum Abendessen und dann gehen wir ins Kino.

Perfekter Tag würd ich mal sagen.

.....Kino war toll, wir haben uns einen Horrorfilm angeschaut "the possession"

PS: danke an Omi und Opi für den lieben, langen Brief, ich freu mich wie immer sehr.

Und Omi, Ja meine Gastfamilie ist nach Banff geflogen, sie hatten sehr viel Spaß und sie haben abenteuerliche Sachen gemacht.

Donnerstag 30.08.12

 

Heute hatte ich den ganzen Tag eigentlich frei. Ich hab mich ein bisschen in die Sonne gelegt, dann hab ich mir was zu Essen gemacht und am Nachmittag hab ich mich kurz mit einer Freundin getroffen. Um 6:00 Uhr musste ich William von einem Freund abholen. Liz hat Sarah von einer Freundin abgeholt.

Um 7:00 Uhr gabs Abendessen. Danach bin ich mit Nina gemeinsam ins Fitnessstudio gegangen.

Mittwoch 29.08.12

 

In der Früh hab ich Luke und William Pancakes gemacht. Um 10:00 Uhr hab ich Sarah aufgeweckt. Sie wurde dann von einer Freundin abgeholt.

Ich hab die Wäsche der Kinder gewaschen und dann hab ich mit den Jungs Videospiele gespielt.

Um 1:00 Uhr sind die Burschen zu Luke nach Hause gegangen. Ich hab noch den Rest der Wäsche gemacht und dann hab ich auch schon wieder die Kinder abgeholt.

Dann gings weiter zum Arzt. Dort hat auch schon Liz gewartet. Ich hatte frei. Ich hab mich ein bisschen in den Park gesetzt. Wir hatten wunderschönes Wetter.

Nach dem Abendessen hab ich mich mit Nina getroffen - wir waren in einer Bar und haben einen Cocktail getrunken.

Jetzt schau ich TV.

Dienstag 28.08.12

 

Heute musste ich um 9:00 Uhr anfangen. Sarah hat bei einer Freundin übernachtet, die hab ich erst wieder beim Abendessen gesehen.

William ist um 10:00 Uhr aufgestanden, dann sind auch gleich Luke und Jack vorbeigekommen, wir haben Karten gespielt.
Dann hab ich kurz mit Seli und Michelle geskyped. Die Jungs sind zu den Nachbarn gegangen, also hatte ich somit frei.
Ich hab lange mit Mami geskyped, danach hab ich bis 5:00 Uhr TV geschaut.

Dann sind Luke und William wieder nach Hause gekommen, wir haben X-Box gespielt und Liz hat gekocht.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen, dann hab ich mich mit Jessica und Nina getroffen - wir waren Eisessen.

Jetzt ist es 10:58 Uhr :) ich geh gleich ins Bett.

Montag 27.08.12

 

Heute hab ich um 9:00 Uhr zum arbeiten angefangen. Die Kinder sind aber bis 10:00 Uhr geschlafen. Ich hab einstweilen die Küche zusammengeräumt.

Dann hab ich den Kinder Frühstück gemacht. Um 11:00 Uhr hab ich sie zum Klavierunterricht gebracht.

Um 1:00 Uhr fuhren wir wieder nach Hause. Später musste ich noch Sarah zum Zahnarzt bringen. Danach gabs gratis Eiscreme von der Zahnärztin :)

Um 4:30 Uhr waren wir zu Hause. Will ist zu einem Freund gegangen und Sarah hab ich zu einer Freundin gebracht.

Am Abend musste ich mit den Eltern alleine Abendessen :)

Jetzt geh ich ins Fitnessstudio.

Ps: Ich hab euch ein kleines Album zusammengestellt. Und Mami ich muss diese Woche von 9-5 arbeiten, vl kannst ja morgen trotzdem Skype einschalten. So um 7:00 Uhr eure Zeit.

Und danke an Isabell und Yvonne für die Karte aus Amsterdam.

Sonntag 25.08.12

Heute sind wir um 9:30 Uhr aufgestanden. William war schon wach. Ich hab ihn Seli vorgestellt. Er hat sich sehr über die Schokolade gefreut, die Seli für die Kinder mitgebracht hat.

Später konnte Seli auch noch meinen Gastvater kennenlernen. Sarah hat noch geschlafen und Liz war eine Runde laufen.

Um ca. 11:00 Uhr sind wir ins Tanger Outlet gefahren. Wir hatten Spaß und haben auch ein paar Sachen eingekauft.

Wir waren auch in einem typisch amerikanischen Restaurant.

Um 5:30 Uhr sind wir in Richtung Flughafen gefahren.

Ich hab mich von Seli verabschiedet. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Die Woche ist echt schnell vergangen.

Morgen kehrt wieder Alltag ein.

Samstag 25.08.12

 

Nach einer kurzen Nacht sind wir um 11:00 Uhr aufgestanden. Wir haben uns wieder hübsch gemacht und dann sind wir 4 Mädels in die City gefahren.

Ich hab die Mädels zu dem berühmten gratis Brunch ausgeführt.

Wir haben gegessen, Champanga getrunken, getanzt und hatten echt viel Spaß.

Um 6:00 Uhr haben wir uns von Natascha und Karina verabschieden müssen.

Seli und ich sind noch bis 8:00 Uhr geblieben und haben Party gemacht.

Danach sind wir aber gleich mit dem Zug nach Hause gefahren.

Am Parkplatz seh ich, dass das Licht beim Auto brennt. Naja toll. Batterie leer.

Ein netter Mann hat mir Starthilfe gegeben. Um 9:30 Uhr waren wir zu Hause.

Meine Gastfamilie ist um 10:30 Uhr nach Hause gekommen, wir waren schon im Bett, deswegen werden wir sie morgen in der Früh begrüßen.

Leider muss Seli morgen schon wieder nach Hause fliegen.

Freitag 24.08.12

 

Alles alles Gute zum Geburtstag an unsere liebe Mami. das Skypegespräch war toll.

Danach haben wir Natascha und ihre Schwester vom Zug abgeholt. (Natascha ist ein Au Pair und ist mit mir in Klagenfurt zur Schule gegangen)

Dann sind wir zum Strand gefahren. Tolle Wellen, schönes Wetter.

Wir sind danach zur Cheesecake Factory gefahren und haben zu Abend gegessen.

Jetzt machen wir uns hübsch und dann gehen wir in einen Club.

Donnerstag 23.08.12

 

Heute sind wir wieder in die City gefahren, dann gings gleich mit der Subway zur Staten Island Ferry.

Wir sind mit einem Schiff bei der Freiheitsstatue vorbeigefahren, dann sind wir mit der Subway nach Brooklyn, dort waren wir im wunderschönen Brooklyn Bridge Park. Wir haben tolle Fotos gemacht.

Wir haben die Brooklyn Bridge zu Fuß überquert.

Dann haben wir in Chinatown ein paar Souveniers eingekauft und anschließend waren wir in Little Italy Abendessen + gratis Wein :)

Weiter gings nach Soho und dann waren wir noch am Herald Square.

Um 10:22 Uhr haben wir den Zug nach Hause genommen.

Mittwoch 22.08.12

 

Heute sind wir gleich in der Früh wieder in die City gefahren.

Wir haben uns den Highline Park angeschaut, sind dann durch den Chelsea Market gegangen und haben dort eine Kleinigkeit gegessen.

Weiter gings zum Iron Building, danach sind wir die ganze 5th Avenue entlang gegangen bis zum Central Park.

Wir haben das Plaza Hotel gesehen, waren im Appel Store und im F.A.0 Schwarz Spielzeugladen.

Dann haben wir uns ein bisschen in den Central Park gesetzt.

Am Columbus Circle sind wir mit der Subway zurück zur Zugstation gefahren und dann gings nach Hause.

In Huntington haben wir noch Nina getroffen.

Wir hatten sehr viel Spaß.

Jetzt gehts gleich ins Bett.

Dienstag 21.08.12

 

Heute sind wir ein bisschen länger geschlafen, dann haben wir uns auch schon an den Strand begeben.

Wenig Leute, wunderschönes Wetter, tolles Wasser, perfekte Wellen.

Selina war sehr begeistert.

Wir sind bis 6:00 Uhr am Strand gelegen und haben uns einen kleinen Sonnenbrand geholt.

Danach hab ich eine kleine Überraschung für Seli organisiert.

Wir sind zum Jones Beach Theater gefahren, dort war ein Konzert von "the Fray" und "Kelly Clarkson". Ich hab sie auf das Konzert eingeladen.

Sie hat sich voll gefreut und ihr sind auch die Tränen gekommen.
Wir hatten eine gute Zeit. Tolle Stimmung und Kelly Clarkson, kann wirklich sehr gut singen.

um 11:00 Uhr war das Konzert aus. Wir sind nach Hause gefahren.

Jetzt ist es bald 1:00 Uhr. Zeit fürs Bett.

Montag 20.08.12

 

Um 9:30 Uhr gings wieder mit dem Zug in die City. Wir haben eine Brooklyn- und eine Uptowntour gemacht.

Wir waren auch am Time Square ec. Am späten Nachmittag waren wir mei Mc'Donalds was essen, dann sind wir mit der Subway zurück zum Time Square gefahren.

Dort haben wir ein paar lustige Bilder gemacht und wir haben uns wohin gesetzt und Menschen beobachtet.

Sobald es ein bisschen dunkler geworden ist so um 8:00 Uhr, haben wir eine Nachttour gemacht.

Wunderschön, Selina hats sehr gut gefallen.

Um 12:00 Uhr waren wir endlich zu Hause. Wir sind sehr müde, Bilder folgen.

Sonntag 19.08.12

 

Heute sind wir um 7:30 Uhr aufgestanden, danach hab ich uns Pancakes zum Frühstück gemacht.

Um 9:41 Uhr sind wir mit dem Zug nach NYC gefahren.

Wir haben gleich eine Sightseeingtour gemacht.

Wir waren in Soho shoppen und auch bei der Wall Street.

Am späten Nachmittag sind wir noch aufs Rockefellercenter gegangen und haben Manhattan von oben gesehen.

Am Abend sind wir den Time Square entlang spaziert.

Um 9:00 Uhr sind wir mit den Zug nach Hause gefahren.

Jetzt gehts bald ins Bett. Bilder folgen.

Samstag 18.08.12

 

Heute ist es endlich soweit. Meine Schwester kommt nach NEW YORK.

Um 11:00 Uhr hab ich mich mit Nina zum Frühstück verabredet, dann hab ich mich eh schon langsam auf den Weg zum Flughafen gemacht.

Um 4:00 Uhr hab ich gespannt auf meine Schwester gewartet.

Der Flieger hatte ein bisschen Verspätung. Um ca. 5:30 Uhr haben wir uns seit 9 Monaten endlich wieder umarmen können.

Ich hab ein bisschen geweint :)

Dann sind wir nach Huntington gefahren, wir waren Chinesisch essen und dann haben wir noch ein paar Sachen im Supermarkt besorgt.

Um 9:00 Uhr und hundsmüde, waren wir endlich zu Hause.

Seli hat mir so viel mitgebracht. Danke an Mami und auch an Ilse für die Mannerschnitten und den Brief.

Ich hab mich rießig gefreut und kann es noch immer nicht glauben, dass sie in meinem Zimmer neben mir sitzt.

Wir werden jetzt schlafen gehen. Morgen beginnt das Abenteuer in NYC.

Freitag 17.08.12

 

Heute musste ich William um 8:30 Uhr zum Golf bringen, dann bin ich wieder nach Hause gefahren und hab Sarah aufgeweckt. Um 10:00 Uhr hab ich sie zum Tennis gebracht.

Ich war dann 2 Stunden im Fitnessstudio.

Um 12:30 Uhr hab ich die Kinder wieder abgeholt, wir sind nach Hause gefahren.

Ich hab mit William ungelogen 5 Stunden Karten gespielt.

Eltern waren nicht zu Hause - sind auf eine Party gegangen.

Ich hab für uns japanisch bestellt.

Dann haben wir einen Film geschaut.

Um 9:00 Uhr hab ich die Kinder ins Bett geschickt. Die müssen morgen um 5:00 Uhr in der Früh aufstehen. Und dann gehts ab zum Banff Nationalpark in der Nähe von Vancouver Canada.

Alle sind schon aufgeregt....

9:12 Uhr - ich warte auf die Eltern.

Kaum zu glauben, dass morgen schon meine Schwester kommt - ich freu mich soooooo sehr.

Donnerstag 16.08.12

 

Heute klopft es um 8:00 Uhr an der Tür (musste normal ers um 8:15 aufstehen) - es war William. NADINE, kannst du mir bitte helfen Pancakes zu machen?

Ich bin aufgesprungen, und hab gefragt, was los ist, wo ist Mama? Er hat gesagt, Mama duscht und hört mich nicht, aber ich hab hunger.

Haha irgendwie süß. Naja dann bin ich halt im Pyjama in der Küche gestanden und hab mit ihm Pancakes gemacht.

15 Minuten später ist Liz herunter gekommen und musste auch schon schnell in die Arbeit.

Um 8:45 Uhr hab ich William zum Golf gebracht.

Danach bin ich wieder nach Hause - ich hab Sarah aufgeweckt und um 9:45 Uhr hab ich sie zum Tennis gebracht.

Einstweilen war ich einen Kaffee trinken.

Um 12:30 Uhr hab ich William abgeholt. Ich hab ihn zu einem Freund gefahren, dann bin ich wieder zurück und hab Sarah abgeholt.

Um 2:00 Uhr waren wir zu Hause. Ich hab William und Luke abgeholt. Sie haben bei uns 2 Stunden Videogames gespielt, dann musste ich aber schon wieder William zum Tennis bringen.

Um 5:00 Uhr fuhren wir wieder zurück nach Hause.

Ich hatte um 6:00 Uhr ein LCC Meeting, aber Liz ist erst um 6:30 Uhr nach Hause gekommen, also kam ich ein bisschen spät.

6:45 Uhr - Endlich beim Meeting angekommen. Alle Mädels aus meiner Gruppe waren da. Wir hatten sehr viel spaß und haben Tränen gelacht.

Um 10:30 Uhr fuhren wir alle nach Hause. pfuuh heute bin ich 5 mal hin und her gefahren.

PS: Danke an OPI und OMI für die liebe Karte aus Graz!

Mittwoch 15.08.12

 

Heute musste ich gleich um 9:00 Uhr William zum Golf bringen, dann bin ich schnell nach Hause und hab Sarah aufgeweckt.

Um 10:00 Uhr hab ich sie zum Tennis gebracht, dann war ich kurz im Fitnessstudio.

Aber dann hat es voll zum schütten angefangen und ich musste die Kinder wieder abholen.

Alles wurde abgesagt.

Ich hab den Kindern zu Hause Lunch gemacht. Luke ist vorbeigekommen. Wir haben Monopoly weitergespielt, dann hab ich die Wäsche der Kinder gewaschen.

Um 6:00 Uhr sind die Eltern nach Hause gekommen.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen, danach war ich noch für 1,5 Stunden im Fitnessstudio.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

Dienstag 14.08.12

 

Heute musste ich in der Früh nicht arbeiten. Ich hab ausgeschlafen und um 11:00 Uhr hab ich mit Mami geskyped und auch kurz mit Opi.

Danach hab ich die Kinder vom Tennis abgeholt.

Um 1:00 Uhr waren wir zu Hause. William hat Luke angerufen ob er vorbeikommen möchte.

Wir haben Monopoly gespielt. Das erste mal seit, ich glaub 4 Jahren :) es war so lustig.

Sarah war wie immer in ihrem Zimmer.

Die Jungs haben nach 3 Stunden beschlossen sie möchten Videospiele spielen. Ok gut.

Ich hab einstweilen meine Hausübung für die Schule gemacht und abgeschickt. ENDLICH

Dann haben wir weiter Monopoly gespielt.

Um 6:00 Uhr sind die Eltern gekommen. Wir haben vom Italiener bestellt.

Nach den Essen hab ich mit den Jungs noch ein bisschen Monopoly gespielt, dann hab ich aber Nina getroffen.

Wir waren bei Dunkin Donuts un

 

d haben uns eine Shake geholt, dann haben wir uns auf eine Bank gesetzt, Menschen beobachtet und bis halb 11 geredet.

Jetzt gehts gleich ab ins Bett.

 

PS: Mama sag Seli bitte, sie soll ihr Kabel von der Kamera mitnehmen, welches man zum Computer schließen kann, damit ich die Bilder die sie macht auch auf meinen Laptop laden kann. Danke HDL

Montag 13.08.12

 

Da die Kinder kein Camp mehr haben, musste ich von 9-5 Uhr arbeiten.

Luke ist vorbeigekommen, wir haben zusammen Karten gespielt. Sarah ist bis 12:30 Uhr geschlafen.

Dann hab ich den Kindern Pizza gemacht.

Um 3:00 Uhr hab ich Sarah und William zum Klavierunterricht gebracht, um 5:00 Uhr sind wir nach Hause gefahren.

Ich hatte somit frei.

Ich hab mein Zimmer zusammengeräumt und ein bisschen gechilled.

Um 7:00 Uhr gabs Abendessen.

Danach bin ich noch ins Fitnessstudio gegangen.

PS: Mami ich hätte morgen Zeit zum skypen um 5:00 Uhr deine Zeit? Du kannst auch früher einschalten vl bin ich online.....

Sonntag 12.08.12

 

Um 8:00 Uhr gings wieder ab ins College.

Wir haben uns für eine Presentation vorbereiten müssen.

Ich habe mit 3 anderen Mädels ein Plakat gestaltet und nach dem Lunch haben wir präsentiert.

Danach haben wir noch eine ganz dumme Hausübung bekommen.

Um 2:30 Uhr hatten wir endlich aus. Bin zu einer Freundin gefahren und wir haben TV geschaut.

Um 8:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

Ich bin hundsmüde, deswegen gehts jetzt auch ab ins Bett.

Samstag 11.08.12

 

Heute bin ich um 8:00 Uhr schon wieder in die Schule gefahren.

Ich hab mir eine Nussschnecke und einen Kaffee vom Frühstücksbuffet geholt und dann gings ab in den Unterricht.

Wir haben 3 Stunden über Marketing gesprochen.

Dann gabs Lunch. Burger und Hot Dog eh klar (:

Danach gings weiter mit Social Media.

Wir hatten zwischendurch kurze Klopausen.
Um 5:00 Uhr gabs schon wieder Abendessen - Lasagne, war sehr gut.

Danach mussten wir in den Computersaal und uns im Internet über irgendwas informieren. Haha alle waren auf Facebook und keinen hats interessiert. Der Lehrerin hats anscheinend auch nicht interessiert und hat uns 1,5 Stunden früher gehen lassen.

Um 9:00 Uhr war ich zu Hause.

Freitag 10.08.12

 

Heute musste ich von 9-4:30 Uhr arbeiten. Das Wetter war komplett be*******, deswegen waren beide Kinder zu Hause.

Sarah war eh die meiste Zeit im Zimmer und hat sich nur zum Lunch blickenlassen. Ich hab mit William Karten gespielt und dann haben wir noch was gezeichnet.

Um 4:30 Uhr musste ich auch schon zum College fahren. Ich hab eingecheckt und dann gabs Abendessen.

Um 6:00 Uhr hat der Unterricht begonnen.

Wir haben 2 Lehrerinnen. Die sind einfach nur lustig zum anschaun.

Hab mich gleich mit einer Deutschen und einer Südafrikanerin zusammengetan.

Wir hatten Spaß.

Um 8:00 Uhr hatten wir schon aus. Ich bin noch schnell für 1 Stunde ins Fitnessstuido gegangen.

Jetzt geh ich schlafen - muss morgen wieder früh raus.

Donnerstag 09.08.12

 

Heute hab ich von 9-10 Uhr gearbeitet, dann hab ich mich mit Nina zum shoppen verabredet.

Wir waren zu Mittag was Essen und dann noch einen Kaffee trinken.

Um 2:00 Uhr war ich wieder zu Hause. Dann hab ich William vom Camp abgeholt.

Wir haben zusammen Hausübung für die Schule gemacht. Die muss er morgen per e-mail den Lehrer schicken. Ist eh klar, dass man alles am letzten Abdrücker machen muss (:

wir haben 4 Stunden dafür gebraucht, dann gabs Abendessen.

Jetzt werde ich wieder ins Fitnessstudio gehen und die Tafel Schokolade abtrainieren die ich gerade gegessen habe. :)

Mittwoch 08.08.12

 

Ich hab von 9-10 gearbeitet. Heute war wieder Waschtag.

Um 10:00 Uhr hab ich kanpp 2 Stunden mit Papa und Seli geskyped. Nur noch 10 Tag, dann ist meine geliebte Schwester bei mir :)

Dann war ich im Fitnessstudio.

Um 3:00 Uhr sind die Kinder vom Camp gekommen.

Um 4:00 Uhr sind wir zu Sarah's Tennisstunde gefahren. Einstweilen hab ich mit William Tennis gespielt.

Um 5:15 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Ich hab mich um 8:00 Uhr mit 2 Mädels zum Abendessen getroffen.

Um 10:30 Uhr war ich wieder zuhause. War sehr lustig und lecker.

Dienstag 07.08.12

 

wuhuu - ab heute bin ich schon 9 Monate in Amerika.

Ich bin um 7:30 Uhr aufgestanden, dann hab ich für die Kinder Frühstückt gemacht ec. William ist ins Camp gegangen.

Ich bin mit Sarah bis 12:00 Uhr zu Hause geblieben, dann hatte sie Tennis. Ich hab mich aufs Rad gesetzt und bin eine Runde gefahren.

Um 3:00 Uhr hab ich William abgeholt, dann hab ich ihm zum Countryclub gebracht - dort hatte er eine Tennisstunde.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Um 6:00 Uhr sind die Eltern gekommen - ich hatte frei, dann gabs Essen.

Danach bin ich noch 2 Stunden im Fitnessstudio gewesen.

Jetzt geh ich bald einmal schlafen.

Montag 06.08.12

 

Da William heute nicht ins Camp gehen wollte, bin ich mit ihm zuhause geblieben.

Wir haben zusammen Palatschinken gemacht.

Dann haben wir 3 Stunden Poker gespielt.

Dann gabs Mittagessen.

Um 3:00 Uhr ist Sarah nach Hause gekommen, dann hab ich die Kinder zum Klavierunterricht gebracht.

Um 5:00 Uhr sind wir nach Hause gefahren - ich hatte somit frei.

Ich hab mich dann mit Nina beim Griechen zum Abendessen getroffen.

Danach haben wir uns mit einem Eis an den Strand gesetzt.

Um 9:00 Uhr war ich noch schnell im Fitnessstudio.

Jetzt schau ich noch ein bisschen Fern.

Sonntag 05.08.12

 

Sodala, heute bin ich um 11:00 Uhr aufgestanden, dann bin ich in die Hamptons gefahren, dort hab ich bei einer Freundin ein bisschen gechilled.

Um 4:00 Uhr sind wir zu einer Beachparty gefahren.

Ich sah, dass dort eine ziemlich lange Schlange war (also zum warten).

Ich hab den Security gefragt, wie lange wir warten müssen um rein zukommen - er meinte 2-3 Stunden.

Ich hab gedacht, der will mich verarschen.

Ich hab den Mädels gesagt, dass ich nich 3 Stunde in der Sonne stehe um in diesen blöden Club zukommen.

Also bin ich wieder nach Hause gefahren.

Um 6:00 Uhr war ich zu Hause. Meine Gastfamilie war auch schon da.

Wir haben zusammen vorm TV gegessen und uns gemeinsam eine Film angeschaut.

Jetzt ist es fast 9:00 Uhr ich werde mein Buch lesen und dann schlafen gehen.

PS: Danke an Omi und Opi für den lieben und sehr sehr langen Brief. Oma, ich muss immer so lachen, du bist die beste - ich liebe wie du schreibst. Und dein selbstgezeichnetes Bild auf der letzen Seite übertrifft einfach alles :)) haha ich kann kaum noch aufhören zu lachen. Bussi hab euch lieb

Samstag 04.08.12

 

Um 10:00 Uhr bin ich aufgestanden, dann hab ich mich auch schon wieder hergerichtet.

Um 12:00 Uhr gings in die City.

Ich hab mich mit ein paar Mädels zum Kaffee verabedet und dann sind wir zum "Brunch" gegangen.

Wir haben wieder gratis gegessen, getrunken und natürlich Party gemacht bis 7:30 Uhr.

Es war sooo heiß, wir haben alle geschwitzt.

Danach waren wir schon wieder hungrig, wir sind was essen gegangen und haben uns noch bis 10:00 unterhalten.

Die Verrückten sind dann noch in eine Bar und danach noch in einen Club - mir war das alles schon zu viel.

Ich bin nach Hause gefahren - jetzt wird endlich geschalfen.

geiler Tag :)

 

PS: Viel Spaß in Kroatien meine Lieben - genießt die Zeit und passt auf meine Michelle auf.

Freitag 03.08.12

 

In der Früh hab ich den Kinder Frühstück gemacht, dann hab ich sie ins Camp geschickt.

Danach hab ich mit Mami, Seli, Michlle, Omi und Opi geskyped. ich hab euch alle soooo lieb.

Um 12:00 Uhr musste ich die Kinder abholen.

Um 12:30 Uhr sind die Eltern gekommen - Die ganze Familie ist zum Haus Upstate NY gefahren und verbringen dort das Wochenenden.

Ich hab sozusagen STURMFREI.

Ich war dann um 1:00 Uhr im Fitnessstudio und dann hab ich seit lagem wieder einmal 4 Stunden am Pool gechilled.

Am Abend hab ich mir was gutes gekocht und dann hab ich mich fertig gemacht.

Ich bin um 8:00 Uhr zu einer Hausparty gefahren, wir haben Obstalat gemacht ec. und Wein getrunken.

Danach sind wir noch in Huntington weggegangen.

War ein sehr toller Tag :)

Donnerstag 02.08.12

 

Heute musste ich von 9-12 Uhr arbeiten, dann war ich wieder schön brav im Fitnessstudio.

um 2:30 Uhr hab ich Sarah abgeholt, dann hab ich sie zu ihrer Tennisstunde gebracht.

Danch hab ich schnell William vom Camp abgeholt. Um 4:00 Uhr bin ich mit ihm zu Frisör gefahren.

um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Liz hat Sarah nach Hause gebracht, dann ist sie mit den Kinder zum Bay Club Tennisspielen gegangen. ich hatte frei.

Hab ein bisschen TV geschaut und telefoniert.

Um 7:00 Uhr gabs Essen.

Heute bleib ich mal zu Hause (:

PS: Mami wenn es dir lieber ist, kannst du morgen schon um 4:00 Uhr (eure Zeit) Skype einschalten.

Ich schalt auf alle Fälle ein. Bussi

Mittwoch 01.08.12

 

Sodala, nun ist der August auch schon da - schlimm wie die Zeit vergeht.

Ich habe von 9-10 Uhr gearbeitet, da es wieder voll zum schütten angefangen hat, sind die Kinder um 11:30 Uhr nach Hause gekommen.

Ich hab mit ihnen Karten gespielt. um 3:00 Uhr ist Gott sei Dank Craig nach Hause gekommen.

Er hat uns gefragt, ob wir ins Kino "Batman" anschaun gehen wollen. Ich hab ihn zwar schon gesehen, aber ich bin dann trotzdem mitgegangen. (Er hat ja die Karte gezahlt)

Um 6:30 Uhr war der Film aus - das Wetter war auf einmal wunderschön. Wir sind mit Craig's BMW Cabrio nach Hause gefahren (: voooll coool hihii

Liz war heute nicht zu Hause, sie hatte irgendeine Einladung.

Ich hab für uns gekocht. Hünchen, Reis und Maiskolben.

Hat ihnen sehr gut geschmeckt.

Um 8:00 Uhr hab ich mich mit einem neuen Au Pair getroffen . Sie ist erst am Freitag nach Amerika gekommen - kommt aus Linz und heißt Nina.

Wir hatten ganz viel Spaß, als ob wir uns schon ewig kennen.

Um 11:00 Uhr war ich wieder zu Hause - war ein ganz netter Tag.

Dienstag 30.08.12

 

Heute musste ich von 9-12 Uhr arbeiten.

Um 9:30 Uhr ist ein Mann gekommen und hat die Fenster geputzt.

Um 10:00 Uhr hab ich William ins Camp geschickt. Sarah war bis 12:00 Uhr zu Hause.

Der Fensterputzer ist um 12:30 Uhr gegangen und hat 320$ verlangt. Ich glaub ich spinn, warum kann man das nicht selbst machen?!.

Die Putzfrau war auch da. Sie verlangt 150$ für 5 Stunden und dann kamen noch Männer, die haben die Couch und die Pölster gereinigt. die haben auch 150$ verlangt.

Ja da verschwinden einfach so 620$, weil man einfach zu faul ist es selbst zumachen.

Naja ich bin dann ins Fitnessstudio gegangen.

Um 3:00 Uhr hab ich die Kinder abgeholt, dann hab ich William zum Tennis gebracht, dann hatte ich frei.

Am Abend bin ich mit Raney zum Abendessen ausgegangen und dann hab ich mich noch mit 4 Freundinnen getroffen.

2 davon werden morgen Amerika verlassen. Immer diese blöden Abschiede.

Jetzt ist es 12:00 Uhr - Zeit fürs Bett.

Montag 29.08.12

 

Heute musste ich von 9-10 Uhr arbeiten, dann hab ich mit Mami geskyped.

Danach bin ich zu Bea gefahren, wir sind in der Sonne gesessen und haben Kaffee getrunken. Um 2:00 Uhr bin ich nach Hause gefahren.

Um 3:00 Uhr musste ich William vom Camp abholen, danach hab ich ihn gleich zum Klavierunterricht gebracht.

Um 4:30 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Um 5:00 Uhr ist Craig von der Arbeit gekommen und dann ist er mit William Tennis spielen gegangen.

Ich hatte frei.

Liz ist mit Sarah nach Hause gekommen. Um 7:30 Uhr haben wir gegessen.

Danach hab ich mich noch mit Nadine und Kristina im Kino getroffen wir haben "Step Up Revolution" angeschaut. - guter Tanzfilm.

Um 11:30 Uhr war ich wieder zu Hause.

Sonntag 28.08.12

 

Um 9:00 Uhr musste ich aufstehen, dann hab ich 4 Freundinnen vom Zug abgeholt, sie sind von Manhattan gekommen.

Wir sind zusammen zum Strand gefahren - Wetter war sehr bewölkt. Aber das hat uns nicht gestört. Wir waren trotzdem im Wasser.

Um 3:00 Uhr war der Himmel wolkenlos und es war wunderschön.
Um 6:00 Uhr sind wir gefahren - wir waren noch was essen und dann hab ich sie zurück zum Zug gebracht.

Ich bin nach Hause. Dann kam ein Anruf - Eine Freundin hat mich gefragt ob ich zu ihr kommen möchte.

Ich bin zu ihr gefahren - wir waren 3 Stunden im Whirlpool und haben in den sternenklaren Himmel geschaut.

Wunderschön.

Das Wochenende war ein TRAUM (:

Samstag 27.07.12

 

Um 10:00 Uhr bin ich aufgestanden, dann hab ich Raney abgeholt, wir wollten eigentlich zum Strand fahren, aber das Wetter war nicht sehr schön, deswegen sind wir in eine der größten Einkaufszentren hier auf Long Island gefahren.

Wir hatte Spaß beim Geldausgeben (:

Danach waren wir noch bei Aldi also "Hofer" voll lustig, hab ich hier noch nie gesehen. Es gab schon ein paar Produkte von zu Hause aber nicht sehr viel.

Dann fuhren wir nach Hause.

Ich musste um 6:00 Uhr arbeiten.

Die Eltern sind mit 2 anderen Ehepaaren zu einer Party gegangen und die haben alle ihre Kinder bei mir abgeliefert. Also musste ich auf insgesamt 6 Kinder aufpassen.

Naja wir haben Pizza gegessen und einen Film geschaut.

Um 11:00 Uhr sind sie wiedergekommen, ich bin dann nach Huntington gefahren und war mit eienr Freundin in einer Bar was trinken. Es war das letzte mal, dass ich sie sehe.

Freitag 26.07.12

 

Heute hab ich in der Früh ein bisschen arbeiten müssen, dann bin ich mit Bea und ihrem Nachfolge Au Pair durch Huntington spaziert.

Zu Mittag hab ich mit Mami und der süßen Michelle geskyped.

Um 2:00 Uhr bin ich zum Bayclub geradelt und hab William bei seinem Tennismatch zugeschaut.

Um 3:30 Uhr sind wir nach Hause gefahren.

Sarah war bei einer Segel- Regatta.

Um 6:00 Uhr hatte ich frei, wir haben Italienisch bestellt, dann bin ich ins Fitnessstuido gegangen, danach war ich duschen und hab mich hübsch gemacht - ich bin mit ein paar Mädels in Huntington ausgegangen.

Um 2:30 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Donnerstag 25.07.12

 

Heute musste ich von 9-12 Uhr arbeiten, weil das Camp der Kinder abgesagt wurde, wegen regen.

Zu Mittag hab ich mit Mami geskyped - Kinder waren beim Tenniscamp.

Dann hab ich ein bisschen gechilled. Um 3:00 Uhr sind die Kinder wiedergekommen.

Um 5:00 Uhr ist Liz nach Hause gekommen, sie hat eine Freundin von Sarah mitgebracht.

Ich hatte frei.

Um 7:00 Uhr haben wir gegessen, danach bin ich noch ins Fitnessstudio gegangen. Es ging voll der Sturm, dass war nicht mehr normal.
Nach einer Stunde Fitness bin ich nach Hause gefahren - es lagen Bäume auf der Straße und Autos standen kreuz und quer herum.

Naja um 9:30 Uhr bin ich gut zu Hause angekommen.

Mittwoch 25.07.12

 

Heute musste ich von 9:30 bis 1:00 Uhr arbeiten. Hab mit den Kinder TV geschaut und zwischendurch immer wieder die Wäsche der Kinder gewaschen.

Um 1:00 Uhr bin ich mit dem Rad eine Runde durch die Nachbarschaft gefahren.

Um 3:00 Uhr hab ich William vom Camp abgeholt, dann haben wir Sarah zum Tennisunterricht gebracht ich bin einstweilen mit William einen Smoothie trinken gegangen.

Um 6:00 Uhr hatte ich frei ich hab mich gleich mit Raney und Isabella getroffen - wir waren im Kino und haben uns Batman angeschaut. War eh ganz gut.

Jetzt geh ich bald schlafen.

Dienstag 24.07.12

 

Heute hab ich ein bisschen in der Früh arbeiten müssen, dann ist Bea vorbeigekommen - wir waren im Pool baden.

Um 3:00 Uhr musste ich die Kinder abholen, dann bin ich mit William zu seiner Tennisstunde gefahren.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Um 6:00 Uhr hatte ich frei - wir haben gegessen, dann hab ich mich zum letzten mal mit Meike getroffen.

War ein sehr trauriger Abschied, aber im Jahr 2014 werde ich sie in Köln besuchen gehen - hab sie echt lieb gewonnen und werde sie sehr vermissen.

Jetzt werde ich ein bisschen TV schaun und mein Buch lesen.

Montag 23.07.12

 

Heute konnte ich ausschlafen, dann bin ich zur Broadway Mall gefahren und war ein bisschen shoppen, dann bin ich nach Hause gefahren und hab mit Mami geskyped. Ganz kurz auch mit Seli, aber dann war leider mein Internet tot. wir hatten dann den ganzen Tag kein Internet und auch keine Fernsehverbindung. Sorry Seli, tut mir leid.

Um 3:00 Uhr hab ich die Kinder vom Camp abgeholt, dann hab ich sie zum Klavierunterricht gebracht.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause. Naja wir haben dann halt Karten gespielt.

Um 6:00 Uhr kamen die Eltern, wir haben gegessen.

Nach dem Essen bin ich zu einer Freundin gefahren, wir sind in den Whirlpool gegangen. Soooo geil, dann hat es auch noch leicht zum regnen angefangen, es war richtig angenehm. Toll, danach haben wir uns noch einen Film angeschaut.

Um 11:00 Uhr war ich wieder zu Hause - TV und Internet geht Gott sei Dank wieder (:

Sonntag 22.07.12

 

Da ich gestern erst um 4:00 Uhr nach Hause gekommen bin, hab ich heute ein bisschen länger geschlafen.

Um 12:00 Uhr bin ich zu Marlene gefahren, dann sind wir zu einem Strand gefahren.

Es war wunderschönes Wetter. Später ist dann noch eine Freundin von ihr vorbei gekommen.

Wir haben bis 6:30 Uhr am Strand gechilled + Live Musik (:

Dann sind wir zu Wendy's essen gegangen.

Um 8:00 Uhr bin ich wieder nach Hause gefahren.

Jetzt werde ich ein bisschen lesen und TV schaun.

PS: danke an Mami für den Brief und die Bilder, freu mich immer sehr. Hab dich lieb

Samstag 21.07.12

 

Heute in der Früh hab ich Meike abgeholt. Ihr Bruder mit seiner Freundin sind zu Besuch, wir sind zusammen zum Strand gefahren. Dort sind wir bis 4:00 Uhr geblieben. Dann sind wir nach Hause gefahren, weil ich arbeiten musste.

Um 6:30 Uhr sind meine Gasteltern zu einer Party gegangen. Ich hab mit den Kindern Pizza gegessen.

Um 11:00 Uhr sind sie voll betrunken wieder gekommen. Ich bin dann noch mit meinen Mädels ausgegangen.

Freitag 20.07.12

 

Eigentlich musste ich heute in der Früh nicht arbeiten. Um 9:00 Uhr klopft Liz an meiner Tür und hat mich gebeten ob ich aufstehen könnte. Es hat voll geregnet und das Camp wurde abgesagt, also bin ich schnell aufgestanden.

Liz ist in die Arbeit gefahren, ich hab den Kinder Frühstück gemacht. Danach haben wir wie immer TV geschaut.

Später hab ich mit William Haifische gezeichnet - 2 Stunden lang. war sehr lustig.

Ich hab William versprochen, dass wir uns ein Sandwich von Subway holen.

Dann wollte ich eigentlich mit den Kinder ins Kino gehen, aber Sarah wollte nicht, also blieben wir zu Hause.

William war enttäuscht, naja was soll ich machen, wenn seine Schwester immer so langweilig ist.

Ich hab mit ihm Poker gespielt. Um 5:00 Uhr hatte ich frei.

Ich hab mich mit Bea getroffen - wir waren Pizza essen. Dann haben wir uns noch bei ihr 2 Filme angeschaut.

Um 12:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

Morgen gehts seit langem wieder einmal auf zum Strand (:

Donnerstag 19.07.12

 

Heute musste ich um 9:00 Uhr anfangen. Ich hab den Kinder Frühstück gemacht, dann ist William ins Camp geradelt. Sarah war bis 12:30 Uhr zu Hause.

Es waren auch 4 Männer da und haben die Klimanlage endlich ausgetauscht, dass hat insgesamt 6 Stunden gedauert, natürlich musste ich zu Hause bleiben.

Einstweilen hab ich brav Palatschinken gemacht - die habe ich heute zu unserem monatlichen Au Pair Meeting mitbringen müssen.

Um 3:00 Uhr hab ich William zu einem Tennismatch gebracht.

Danach hatte ich frei. Ich war ein bisschen in der Mall, hab mir aber nichts gekauft.

Um 6:30 Uhr hab ich zwei Freundinnen abgeholt, dann sind wir zum Meeting gefahren.

Es war wirklich lustig, wir waren direkt am Strand, haben getrunken und meine Palatschinken gegessen.

Um 10:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

Mittwoch 18.07.12

 

Heute bin ich um 9:00 Uhr aufgestanden und habe gleich die Wäsche der Kinder gewaschen.

Um 11:00 Uhr ist William von einem "Swim match" nach Hause gekommen, er hat etwas gegessen und dann ist er ins Camp gegangen.

Ich hab ein bisschen gechilled.

Um 12:30 Uhr war Sarah zu Hause. Ich musste William um 1:00 Uhr vom Camp abholen, weil es voll gedonnert und geblitzt hat. Auch Sarah's Tennisstunde wurde abgesagt.

Also hatte ich beide Kinder bis 6:00 Uhr zuhause sitzen. Es hat wirklich arg geregnent.

Liz hat sich um 1 Stunde verspätet, weil auf der Fahrbahn Baumstämme und Elektroleitungen gelegen sind. Voll das Chaos.

Sie hat was vom Chinesen mitgebracht, Um 6:30 Uhr haben wir gegessen.

Jetzt schau ich ein bisschen TV und hör dem Regen zu. Vielleicht werde ich meine Hausübung für die Schule machen.

Dienstag 17.07.12

 

Heute habe ich von 9-10 Uhr gearbeiten, dann war ich im Fintessstudio. Zu Mittag hab ich 1 Stunde mit Mami geskyped.

Dann hab ich ein bisschen mein Zimmer aufgeräumt.

Um 3:00 Uhr hab ich William vom Camp abgeholt, dann musste ich ihn zum Tennisunterricht bringen.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Um 6:00 Uhr sind die Eltern gekommen - ich hatte frei und hab mich mit Meike bei Mc Donald's getroffen.

Jetzt schau ich ein bisschen TV.

Montag 16.07.12

 

Heute musste ich von 10-6 arbeiten.

Sarah ist um 10:00 Uhr segeln gegangen und William wollte heute nicht ins Camp. Er hat Luke angerufen, ob er vorbeikommen möchte.

Wir haben Poker gespielt und ich hab gewonnen, natürlich waren beide beleidigt.

Naja mir egal. zu Mittag hab ich für die zwei Jungs Lunch gemacht.

Um 12:30 Uhr musste Luke gehen - er hatte Klavierunterricht.

Ich wollte mit William in den Pool baden gehen, weil wunderschönes Wetter war. Aber nein er muss mich voll anschreien. Aus welchem Grund auch immer.

Ich hab gesagt, er soll den TV ausschalten und ins Zimmer gehen. Er hat mich so dermaßen aufgeregt heute, dann hab ich ihn 2 Stunden nicht gesehen. Ich glaub er ist geschlafen (:

Um 3:00 Uhr ist Sarah gekommen. Ich hab beide zum Klavierunterricht gebracht. William hab ich den ganzen Tag ignoriert.

Um 4:30 Uhr sind wir nach Hause gefahren.

Um 6:00 Uhr hatte ich frei. Jetzt warte ich, bis das Essen fertig ist. Ich weiß nicht warum Liz immer 1 Stunden braucht um Nudel mit Soße zu machen. Naja man muss sich halt gedulden.

Um 8:00 Uhr bin ich mit Raney zur Kirchen in Huntington gefahren, dort findet jeden Montag ein Treffen der "Young Adult Group" statt. Wir haben Kuchen gegessen, einen Film über Gott geschaut und am Ende haben wir gebetet. Jeder durfte eine Liste schreiben, für wen oder was er gerne beten möchte. Meine Liste bestand aus über 30 Namen. Der Teamleiter hat für jeden einzelnen gebetet. Mama, Seli, Michelle, Papa, Oma, Opa ec. Er hat das so schön gemacht, dass ich zum weinen angefangen habe.

Danke an meine Familie die mich immer unterstützt. Ich hab euch lieb.

Ps: Danke an Omi für den lieben Brief und die Fotos. Ich werde deine Fragen beantworten! Williams Fuß ist schon besser, aber ich glaub sein Kopf hat einen Schaden. Und JA ich muss mehr arbeiten wenn die Kinder Ferien haben, aber nicht mehr lange, dann fängt die Schule wieder an. Hab dich lieb meine Liebe.

Sonntag 15.07.12

 

Ich strömenden Regen gings um 8:00 Uhr los zum College, dann gabs wieder gutes Frühstück.

Um 9:00 Uhr = Unterrichtsbeginn.

Wir haben die Hausübung abgegeben und dann mussten wir eine Presentation halten.

Um 12:00 Uhr gabs Lunch es hat noch immer geregnet.

Dann hatten wir noch bis 3:00 Uhr Unterricht.

Ich bin zu Meike gefahren - wir waren bei Starbucks und dann noch bei Applebee's essen.

Am Abend haben wir gedacht, jetzt geht gleich die Welt unter. Naja wir sind dann noch ins Kino gegangen und haben uns "Ted" angeschaut. sehr lustiger Film.

Ich bin traurig, dass sie Amerika schon in 2 Wochen verlassen wird.

Samstag 14.07.12

 

Um 8:00 Uhr bin ich wieder in die Schule gefahren, dann gabs gutes Frühstück.

Um 9:00 Uhr hat der Unterricht begonnen, wir haben über die mexikanischen Einwanderer gesprochen und, dass die meisten illegal in den USA sind und in meinem Garten herumspringen (: hahah

Naja um 12:00 Uhr gabs Mittagessen - Burger und Pommes.

Von 1:00 Uhr bis 5:00 Uhr hatten wir wieder Unterricht.

Dann gabs Dinner - sehr gut!!

Dann hatten wir noch bis 9:00 Uhr Klasse. Wir haben eine Gruppenarbeit gemacht und dann haben wir uns noch 2 Stunden einen lustigen Film angeschaut.

War ein sehr lustiger Tag und er ist auch voll schnell vergangen - ich vermiss ein bisschen das Schülerdasein.

Jetzt bin ich zu Hause und muss Hausübung machen (:

Freitag 13.07.12

 

Heute musste ich zwar in der Früh nicht arbeiten, aber Sarah war zu Hause. Naja ich hab halt mit ihr TV geschaut und wenn sie was gebraucht hat, hab ichs halt gemacht (:

Um 12:00 Uhr hab ich William vom Camp abgeholt und danach hab ich ihm zu einem Tennismatch gebracht. Sie haben bis 3:00 Uhr gespielt. War ein tolles Match.

Dann sind wir nach Hause gefahren. Um 4:00 Uhr ist Liz von der Arbeit gekommen und ich hab mich auf den Weg zum College gemacht.

4:30 Uhr : Checkin

5:00 Uhr : Abendessen. Ich hab ein paar alte Gesichter von der Trainingschool wiedergetroffen und meine Reisepatnerin Marlene (: Wir hatten sehr viel Spaß.

6:00 Uhr : Unterrichtsbeginn. "Cultural Dynamic and American Society! Hat eigentlich ganz lustig begonnen. Leute waren auch sehr nett. Lehrer sehr unterhaltsam.

Wir haben uns Vorgestellt und dann haben wir Ferngeschaut (: haha King of Queens und Friends.

Um 8:30 Uhr durften wir gehen. Ich bin nach Hause gefahren.

Morgen gehts um 9:00 Uhr wieder los.

Toller Tag.

Donnerstag 12.07.12

 

Heute musste ich von 9-10 Uhr arbeiten. Um 11:00 Uhr ist schon wieder einmal ein Typ von der Klimaanlage gekommen, dann war ich seit langem wieder im Fitnessstudio.

Um 1:00 Uhr hab ich mit meiner lieben Schwester und mit Michelle geskyped. Hab euch liebe meine Süßen.

Ich hab auch kurz mit Omi telefoniert. Lieb dich.

Um 3:00 Uhr hab ich die Kinder mit dem Rad vom Camp abgeholt, dann hab ich Sarah zum Zahnarzt gebracht. um 4:00 Uhr fuhren wir wieder nach Hause. Wir haben auf Liz gewartet. Dann musste ich Sarah zu einer Geburtstagsparty bringen.

Einstweilen hab ich mich an einen Hafen gesetzt. Später hab ich noch was gegessen und dann war da noch so eine Art Wiesenmarkt mit Riesenrat und so Sachen - hab mich gleich sehr wohl gefühlt (: ich bin ein paar Runden gegangen und um 9:00 Uhr hab ich Sarah wieder abgeholt.

9:45 Uhr endlich zu Hause.

Mittwoch 11.07.12

 

Kaum zu glauben, aber ich bin schon über 8 Monate in New York.

Heute war wieder Waschtag. Ich hab mir ein gutes Frühstück gemacht und dann hab ich TV geschaut.

Sarah war irgendwie den ganzen Tag zu Hause, weil sie zu faul war ins Camp zu gehen, naja was solls.

Zu Mittag hab ich dann mit Mami geskyped. Sarah ist um 1:00 Uhr zum Tennis gegangen.

Um 3:00 Uhr sind beide Kinder wieder nach Hause gekommen. Ich hab mit William Xbox gespielt.

Um 4:00 Uhr musste ich Sarah zum Tennisunterricht bringen. William hat einstweilen mit Craig Golf gespielt.

Um 6:00 Uhr waren wir alle zu Hause. Um 7:00 Uhr gabs Essen. Jetzt warte ich auf einen Anruf von Bea.

Dienstag 10.07.12

 

Heute musste ich von 9-10 Uhr arbeiten, dann bin ich zu einer Freundin gefahren.

Wir haben zusammen Playstaion gespielt. Zu Mittag haben wir Nudeln gekocht und danach sind wir schwimmen gegangen.

Um 2:00 Uhr musste ich leider wieder gehen. Ich hab William vom Camp abgeholt und um 4:00 Uhr sind wir zum Tennis gefahren.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause - wir waren so lange im Pool bis das Abendessen fertig war.

Jetzt liege ich im Bett und schau TV.

Montag 09.07.12

 

Heute bin ich bis 10:00 Uhr geschlafen, dann hab ich wieder einmal das Chaos vom Wochenende in der Küche beseitigt und  TV geschaut.

Ich musste heute zu Hause bleiben, weil um 12:00 Uhr ein Mann für die Klimaanlage kommen sollte, der ist aber nie aufgekreuzt.

Ich hab kurz mit Mami geskyped, aber dann ist Sarah nach Hause gekommen und ich musste das Skypegespräch leider abbrechen.

Um 1:30 Uhr ist Sarah wieder zurück in den Bay Club gegangen.

Ich wollte das Skypegespräch mit Mama weiterführen, aber die war leider ungeduldig und nicht mehr online :) Mami ich hab dich lieb.

Um 3:00 Uhr sind dann beide Kinder nach Hause gekommen.

Ich hab sie zum Klavierunterricht gebracht.

Um 5:00 Uhr waren wir wieder zu Hause. Liz hat gekocht - Nudeln.

Um 7:00 Uhr hab ich mich mit Raney getroffen und wir haben noch einen kurzen Abstecher bei einer Poolparty gemacht.

Sonntag 08.07.12

 

Heute hab ich um 10:00 Uhr Melanie und ihre Eltern die gerade aus Kärnten auf Besuch sind von der Zugstation

in Huntington abgeholt, dann sind wir zum Robert Moses Beach gefahren.

Wir haben uns einen Schirm gemietet und dann haben wir uns einen schönen Platz ausgesucht.

Perfektes Wetter, perfektes Wasser. Wir hatten sehr viel Spaß und ihre Eltern sind auch sehr unterhaltsam.

Um 6:30 Uhr haben wir erst den Strand verlassen, dann sind wir noch schön Essen gegangen.

Die Eltern haben mich eingeladen, war sehr nett von ihnen.

Um 9:30 Uhr sind wir zurück zur Zugstation gefahren.

Sie haben sich hundertmal bei mir bedankt. Ich hatte wirklich einen schönen Tag mit netten Kärntnern (:

 

Ich habe auch noch die Bilder von der ganzen letzten Woche hochgeladen.



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!